Was kochen wir heute?

Platz für eine kleine Plauderei am Kamin
Benutzeravatar
Küstenkind
Beiträge: 3220
Registriert: 6. Jan 2019, 14:00
Wohnort: Mecklenburgische Ostsee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Küstenkind » 2. Aug 2020, 08:22

Velella hat geschrieben:
2. Aug 2020, 07:40
Guten Morgen!
Schwester Velella hatte gestern Abend frei und war im Biergarten, da gab es Salat mit Putenbrust.
Und natürlich blieb auch niemand unversorgt zurück, da standen Pflaumenkuchen, Amarena-Eis, Donauwellen, Frikadellen, Erdbeer-Joghurt, Brot, Schinken, Fleischwurst und Käse bereit.
Das hat er alles gegessen? :o
Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es auch keinen Sinn das Tempo zu erhöhen.

Benutzeravatar
Liebknecht
Beiträge: 3482
Registriert: 14. Feb 2013, 19:53
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Liebknecht » 2. Aug 2020, 11:34

Mitnichten
Die ganzen Leckereien waren wohl im Hause aber da er ja siech auf seinem Lager lag konnte er sie nicht erreichen,er hatte nur das Wasser auf dem Nachtkasten....... :( :(
Von außen betrachtet,würde ich behaupten:Die Menschheit hat die Corona-Krise verdient.Bedauerlicherweise stecke ich mittendrin
Bettina Schipping

Benutzeravatar
Kitty111
Beiträge: 4847
Registriert: 20. Feb 2013, 11:31
Wohnort: Rheinhessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Kitty111 » 2. Aug 2020, 11:38

frettchen81 hat geschrieben:
2. Aug 2020, 06:22
Küstenkind hat geschrieben:
1. Aug 2020, 18:24
Ganz unspektakuläre Krautnudeln. :mrgreen:
Was sind Krautnudeln?
Nudeln mit gedämpftem Weißkraut und entweder Salami und Jagdwurst oder etwas Hackfleisch.
Das hat man uns (erstaunlicher Weise) bei einem "Wiener Abend" auf einem Donauschiff serviert, obwohl es wohl ursprünglich aus Sachsen kommt.
Für jemanden, der das nicht kennt, äußerst gewöhnungsbedürftig. Ich fand die Verbindung von Weißkrautgemüse (das ich sehr liebe) mit Nudeln nicht so dolle.
Liebe Grüße
Kitty


Eh ich mich uffresch ist es mir lieber egal

Benutzeravatar
Gonozal
Beiträge: 2725
Registriert: 14. Feb 2013, 10:28
Wohnort: Magdeburg
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Gonozal » 2. Aug 2020, 12:24

Dieses Wetter ist kreislaufmäßig nichts für mich. Mir ist total schwindelig und deshalb habe ich einfach nur was vom Vietnamesen geholt.

Bild
Mein SUB: https://www.buechertreff.de/user/13160-gonozal/#library

Benutzeravatar
Küstenkind
Beiträge: 3220
Registriert: 6. Jan 2019, 14:00
Wohnort: Mecklenburgische Ostsee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Küstenkind » 2. Aug 2020, 12:30

frettchen81 hat geschrieben:
2. Aug 2020, 06:22
Küstenkind hat geschrieben:
1. Aug 2020, 18:24
Ganz unspektakuläre Krautnudeln. :mrgreen:
Was sind Krautnudeln?
Fein gehobelten Spitzkohl im Wok angeschmort und Nudeln dazu. Schmeckt besser wie es sich liest.
Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es auch keinen Sinn das Tempo zu erhöhen.

Benutzeravatar
Küstenkind
Beiträge: 3220
Registriert: 6. Jan 2019, 14:00
Wohnort: Mecklenburgische Ostsee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Küstenkind » 2. Aug 2020, 12:31

Kitty111 hat geschrieben:
2. Aug 2020, 11:38
Für jemanden, der das nicht kennt, äußerst gewöhnungsbedürftig.
Bei uns ist das meiste gewöhnungsbedürftig. :lol:
Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es auch keinen Sinn das Tempo zu erhöhen.

Benutzeravatar
Kitty111
Beiträge: 4847
Registriert: 20. Feb 2013, 11:31
Wohnort: Rheinhessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Kitty111 » 2. Aug 2020, 13:50

Küstenkind hat geschrieben:
2. Aug 2020, 12:31
Kitty111 hat geschrieben:
2. Aug 2020, 11:38
Für jemanden, der das nicht kennt, äußerst gewöhnungsbedürftig.
Bei uns ist das meiste gewöhnungsbedürftig. :lol:
Nicht nur bei euch, Küstenkind! :D Auch hier kommt einiges auf den Tisch, was nach meinem Geschmack gar nicht zusammenpasst: Grüne Bohnensuppe mit Zwetschgenkuchen beispielsweise. Zusammen gegessen, nicht nacheinander. Oder Kartoffelsuppe und süße Waffeln/Apfelwaffeln/Eierkuchen. Oder Spätzle und Sauerkraut.

Als mir mein schwäbischer Stiefvater zum Schweinebraten mit Rotkohl sowohl Kartoffeln als auch Spätzle auf den Teller lud, habe ich aber gestreikt. Entweder - oder! Aber nicht beides.
Liebe Grüße
Kitty


Eh ich mich uffresch ist es mir lieber egal

Benutzeravatar
Kitty111
Beiträge: 4847
Registriert: 20. Feb 2013, 11:31
Wohnort: Rheinhessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Kitty111 » 2. Aug 2020, 13:56

Bild

Ich hatte heute Backofenkartoffeln mit saurer Sahne und Schnittlauch
Liebe Grüße
Kitty


Eh ich mich uffresch ist es mir lieber egal

Velella
Beiträge: 1949
Registriert: 4. Sep 2018, 12:34
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Velella » 2. Aug 2020, 13:57

Küstenkind hat geschrieben:
2. Aug 2020, 08:22
Velella hat geschrieben:
2. Aug 2020, 07:40
Guten Morgen!
Schwester Velella hatte gestern Abend frei und war im Biergarten, da gab es Salat mit Putenbrust.
Und natürlich blieb auch niemand unversorgt zurück, da standen Pflaumenkuchen, Amarena-Eis, Donauwellen, Frikadellen, Erdbeer-Joghurt, Brot, Schinken, Fleischwurst und Käse bereit.
Das hat er alles gegessen? :o

Nein, aber da seine Gelüste zur Zeit nicht vorhersehbar sind ....
Pflaumenkuchen, Frikadellen und Fleischwurst wurden komplett vertilgt, eine Scheibe Brot und eine Portion Eis auch noch. Donauwellen, Joghurt, Schinken und Käse wurden verschmäht. War doch ein guter Schnitt. :lol:
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!
Fröhliche Grüße von Velella
Lust auf noch mehr Plauderei oder mal ein MiP-Spiel? Dann findet ihr mich auch bei www.kathriene.de, dort bin ich senta99.

Velella
Beiträge: 1949
Registriert: 4. Sep 2018, 12:34
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Was kochen wir heute?

Beitrag von Velella » 2. Aug 2020, 13:58

Liebknecht hat geschrieben:
2. Aug 2020, 11:34
Mitnichten
Die ganzen Leckereien waren wohl im Hause aber da er ja siech auf seinem Lager lag konnte er sie nicht erreichen,er hatte nur das Wasser auf dem Nachtkasten....... :( :(

Ach, was du immer von mir denkst! :lol:
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!
Fröhliche Grüße von Velella
Lust auf noch mehr Plauderei oder mal ein MiP-Spiel? Dann findet ihr mich auch bei www.kathriene.de, dort bin ich senta99.

Antworten

Zurück zu „Kaminzimmer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast