*Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Platz für eine kleine Plauderei am Kamin
Benutzeravatar
talitha
Beiträge: 5537
Registriert: 14. Feb 2013, 10:02
Wohnort: Fürstenthum Lippe
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von talitha » 13. Aug 2019, 07:47

Dieser chanze Beziehungskrempel wird doch total überbewertet!!!

Iss det 3bein erst mal am Ziel 8-) dann zeigt ett seine wahre Fassade

frau sollte sich sowatt auf abstand halten und ers char nich mit zusammenziehen,
denn dann kütt der alltag mit seinen immer wiederkehrenden routinen :ugeek:

schön anne lange leine halten, dann spurt er wie am schnürchen :)

(beim ruhrpottmädel meine unterschrift drunna setzen)
LESEN CHEFÄHRDET DIE DUMMHEIT
>>>ab 11.09.19 in de Black Forrest<<<

Höre> Unterleuten
Lese> Der Clan der Vampire

Konnie
Beiträge: 636
Registriert: 23. Jun 2015, 15:26
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von Konnie » 13. Aug 2019, 11:10

Also ich weiß ja nicht, was Ihr so alles für Beziehungen hattet, aber ich fühle mich wirklich wohl und möchte meinen Schatz nicht missen... Und auch ich war quasi meine Twens und die 30er quasi Single... Auch da ist Alltag und Routine eingekehrt und man musste sich aufraffen, vom Sofa hochzukommen und etwas zu unternehmen... Mit dem Fazit, das viele Leute keine Zeit hatten wegen Partner/Familie oder mit eben denen schon bei der Ausstellung/dem Kinofilm etc. waren... Und mit meiner Single-Schwester zu verreisen, war wegen völlig unterschiedlicher Ansichten/Ansprüche schon echt anstrengend... Selbst da bin ich wirklich lieber allein verreist... Und finde es schön, solche Reisen jetzt mit meinem Freund teilen zu können...
Ich glaube es kommt auch darauf an, miteinander zu reden und das beide Seiten Kompromisse eingehen können und jedem seine Bedürfnisse Beachtung finden...

Benutzeravatar
Küstenkind
Beiträge: 1374
Registriert: 6. Jan 2019, 14:00
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von Küstenkind » 13. Aug 2019, 14:51

Konnie hat geschrieben:
13. Aug 2019, 11:10
Ich glaube es kommt auch darauf an, miteinander zu reden und das beide Seiten Kompromisse eingehen können und jedem seine Bedürfnisse Beachtung finden...
Ohne miteinander reden funktioniert keine Beziehung.

Velella
Beiträge: 1120
Registriert: 4. Sep 2018, 12:34
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von Velella » 13. Aug 2019, 15:45

Das ist einfach eine grundsätzliche Einstellungssache. Manche sind eben bereit, sich auf das Abenteuer Partnerschaft einzulassen, manche nicht. Denn da gehören natürlich eine Menge Kompromisse dazu, das ist doch ganz klar, wer das nicht mag und leiber als ICH durchs Leben geht, sollte besser auch Single bleiben.
Dass man auch da mehr als schlechte Erfahrungen machen kann, ist wirklich schade, gehört aber (wie überall) zum Leben dazu. Leider. Mich haben sie stärker gemacht, viel stärker, und dann kamen auf einmal nur noch gute Zeiten, hat sich also gelohnt durchzuhalten.
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!
Fröhliche Grüße von Velella

Benutzeravatar
katha72
Beiträge: 5476
Registriert: 19. Jan 2011, 12:15
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von katha72 » 17. Aug 2019, 07:58

Velella hat geschrieben:
13. Aug 2019, 15:45
Das ist einfach eine grundsätzliche Einstellungssache. Manche sind eben bereit, sich auf das Abenteuer Partnerschaft einzulassen, manche nicht. Denn da gehören natürlich eine Menge Kompromisse dazu, das ist doch ganz klar, wer das nicht mag und leiber als ICH durchs Leben geht, sollte besser auch Single bleiben.
Dass man auch da mehr als schlechte Erfahrungen machen kann, ist wirklich schade, gehört aber (wie überall) zum Leben dazu. Leider. Mich haben sie stärker gemacht, viel stärker, und dann kamen auf einmal nur noch gute Zeiten, hat sich also gelohnt durchzuhalten.
macht echt Mut.... aber ich glaube ich bin nicht so mutig.... oder einfach nur faul..... bzw. noch nicht den richtigen Anlass/Antrieb gefunden......
Alle meine Artikel gebe ich auch gerne gegen Wandertoken ab. Auf Wunsch und Nachfrage reserviere ich auch die Artikel, damit sie kein anderer anfordern kann.

Benutzeravatar
ruhrpottmaedchen
Beiträge: 4210
Registriert: 30. Okt 2011, 09:38
Wohnort: Essen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von ruhrpottmaedchen » 17. Aug 2019, 09:56

Wenn es Einstellungssache wäre hätte ich nie geheiratet, und das mehr als einmal, und auch keine Kinder in die Welt gesetzt.

Es soll allerdings Menschen geben die das Talent haben ganz tief in der Gülle zu wühlen und den letzten Mist von unten ans Tageslicht zu befördern. Mittlerweile habe ich keine Lust mehr dazu und mein Alturismus die Welt, insbesondere die Männerwelt, retten zu wollen hat sich gelegt.

Ganz davon abgesehen, wer in die Ecke geprügelt wurde wird vorsichtig. Sehr vorsichtig.

Gebranntes Kind scheut das Feuer.
mich findet ihr überall dort wo es Bücher gibt
https://www.buechertreff.de/user/29663-ruhrpottmaedchen/#library

Benutzeravatar
Küstenkind
Beiträge: 1374
Registriert: 6. Jan 2019, 14:00
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von Küstenkind » 17. Aug 2019, 11:26

ruhrpottmaedchen hat geschrieben:
17. Aug 2019, 09:56
Gebranntes Kind scheut das Feuer.
Und dann gibts da noch die gebrannten Kinder die es drauf anlegen und wissen wollen ob es nicht auch Plan B gibt.

Benutzeravatar
ruhrpottmaedchen
Beiträge: 4210
Registriert: 30. Okt 2011, 09:38
Wohnort: Essen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von ruhrpottmaedchen » 17. Aug 2019, 11:45

Küstenkind hat geschrieben:
17. Aug 2019, 11:26
ruhrpottmaedchen hat geschrieben:
17. Aug 2019, 09:56
Gebranntes Kind scheut das Feuer.
Und dann gibts da noch die gebrannten Kinder die es drauf anlegen und wissen wollen ob es nicht auch Plan B gibt.


das wäre bei mir dann schon Plan I oder J....und irgendwie lege ich keinen Wert darauf.
mich findet ihr überall dort wo es Bücher gibt
https://www.buechertreff.de/user/29663-ruhrpottmaedchen/#library

Benutzeravatar
katha72
Beiträge: 5476
Registriert: 19. Jan 2011, 12:15
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von katha72 » 20. Aug 2019, 17:37

hat einer von Euch schon mal dieses Speed Daating ausprobiert ???

wie ist eure Erfahrung ???

nein, ich bin nicht auf der Suche nach einem Mann

aber evtl. auf eine neue Erfahrung - gute Unterhaltung --- interessanter Gesprächsstoff..... wer weiß.....
Alle meine Artikel gebe ich auch gerne gegen Wandertoken ab. Auf Wunsch und Nachfrage reserviere ich auch die Artikel, damit sie kein anderer anfordern kann.

Benutzeravatar
bartenschlager
Beiträge: 1880
Registriert: 22. Aug 2012, 16:47
zum Regal zu den Gesuchen

Re: *Der ganze miese Dating-Quatsch oder * Wie komme ich zu einem Liebesleben *

Beitrag von bartenschlager » 20. Aug 2019, 18:08

katha72 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 17:37
hat einer von Euch schon mal dieses Speed Daating ausprobiert ???

wie ist eure Erfahrung ???

nein, ich bin nicht auf der Suche nach einem Mann

aber evtl. auf eine neue Erfahrung - gute Unterhaltung --- interessanter Gesprächsstoff..... wer weiß.....
Das würde ich gerne mal ausprobieren, aber das gibt es hier auf dem Land nicht ...

Antworten

Zurück zu „Kaminzimmer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast