**Killer Queens 2017**

Hier ist Platz für Wanderbücher, bitte die Regeln jeweils im Eröffnungspost deutlich machen.
Benutzeravatar
Streiflicht
Beiträge: 1054
Registriert: 14. Feb 2013, 18:50
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von Streiflicht » 1. Okt 2019, 10:53

wie cool, glückwunsch!
ich würde es gerne lesen

Benutzeravatar
achilles
Beiträge: 6919
Registriert: 25. Mai 2012, 17:00
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von achilles » 1. Okt 2019, 11:13

Vielen Dank für dein Angebot, aber der "Staatsfeind" spricht mich nicht so an.
Ich lese: Femme fatale f. Jule Warten: WBer: 3;
Ich höre: Eines Abends in Paris v. Nicolas Barreau
SUB: https://www.lovelybooks.de/bibliothek/achilles/1664510555/

Benutzeravatar
welikaja
Beiträge: 1961
Registriert: 14. Feb 2013, 18:14
Wohnort: Westsibirien
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von welikaja » 9. Okt 2019, 09:18

da sich sonst erstmal keiner für "Staatsfeind" meldet, stelle ich es Dir reserviert rein Streiflicht. Du kannst es dann einfach zurückschicken, wenn du durch bist.
Man kann ja schließlich auf die Meinung eines Menschen nichts geben, der noch nicht dazu gekommen ist, sich den Kopf klar zu trinken!
Ich lese: "Das trügerische Gedächtnis"

Benutzeravatar
Streiflicht
Beiträge: 1054
Registriert: 14. Feb 2013, 18:50
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von Streiflicht » 9. Okt 2019, 10:45

dankeschön! :D

Benutzeravatar
LeseLaune
Beiträge: 3421
Registriert: 25. Mai 2012, 23:22
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von LeseLaune » 9. Okt 2019, 12:51

Streiflicht hat geschrieben:
1. Okt 2019, 10:53
wie cool, glückwunsch!
ich würde es gerne lesen
Beim “Staatsfeind“ würde ich auch gern mitlesen. Von Veit Etzel habe ich bisher fast alles (gelesen).
Und herzlichen Glückwunsch zum Buchgewinn.

Benutzeravatar
LeseLaune
Beiträge: 3421
Registriert: 25. Mai 2012, 23:22
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von LeseLaune » 9. Okt 2019, 12:58

Hat jemand etwas von dieschmitt gehört?
Laut meines angelegten WB “Lügen. Nichts als Lügen“ ist das Buch seit April bei ihr, auf meine PN hat sie (noch) nicht geantwortet und hier hat sie auch nicht abgestimmt.
Dass das WB so weitergegeben wurde, also einfach für die nächste eingestellt wurde, glaube ich nicht. Ich habe keine Bewerrung von ihrer Nachfolgerin des WB bei ihr gefunden.
Oder ist das Buch doch mittlerweile bei jemand anderem?

Benutzeravatar
welikaja
Beiträge: 1961
Registriert: 14. Feb 2013, 18:14
Wohnort: Westsibirien
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von welikaja » 10. Okt 2019, 21:17

Streiflicht, stellst du den Staatsfeind dann für Leselaune ein, wenn du ihn gelesen hast?
Er geht morgen auf die Reise.
Man kann ja schließlich auf die Meinung eines Menschen nichts geben, der noch nicht dazu gekommen ist, sich den Kopf klar zu trinken!
Ich lese: "Das trügerische Gedächtnis"

Benutzeravatar
welikaja
Beiträge: 1961
Registriert: 14. Feb 2013, 18:14
Wohnort: Westsibirien
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von welikaja » 10. Okt 2019, 21:24

für "Das Schweigen des Fjords" habe ich eine Wandergruppe erstellt.

rinochka
monti66
LeseLaune
Streiflicht
Boipeba
kat
noemia
achilles
blackdog
dieschmitt

wer einen anderen Platz möchte, melde sich bitte, dann verschiebe ich. Ich lesen es aber auch erst noch schnell. :)
Man kann ja schließlich auf die Meinung eines Menschen nichts geben, der noch nicht dazu gekommen ist, sich den Kopf klar zu trinken!
Ich lese: "Das trügerische Gedächtnis"

Benutzeravatar
Streiflicht
Beiträge: 1054
Registriert: 14. Feb 2013, 18:50
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von Streiflicht » 11. Okt 2019, 06:58

welikaja hat geschrieben:
10. Okt 2019, 21:17
Streiflicht, stellst du den Staatsfeind dann für Leselaune ein, wenn du ihn gelesen hast?
Er geht morgen auf die Reise.
Na klar, mach ich! Danke

Benutzeravatar
Streiflicht
Beiträge: 1054
Registriert: 14. Feb 2013, 18:50
zum Regal zu den Gesuchen

Re: **Killer Queens 2017**

Beitrag von Streiflicht » 11. Okt 2019, 06:59

LeseLaune hat geschrieben:
9. Okt 2019, 12:58
Hat jemand etwas von dieschmitt gehört?
Laut meines angelegten WB “Lügen. Nichts als Lügen“ ist das Buch seit April bei ihr, auf meine PN hat sie (noch) nicht geantwortet und hier hat sie auch nicht abgestimmt.
Dass das WB so weitergegeben wurde, also einfach für die nächste eingestellt wurde, glaube ich nicht. Ich habe keine Bewerrung von ihrer Nachfolgerin des WB bei ihr gefunden.
Oder ist das Buch doch mittlerweile bei jemand anderem?
Gute Frage...

Antworten

Zurück zu „Wanderbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast