Ich habe gehört...

Hier könnt ihr euch über Verfilmungen, ebooks und Hörbüchern unterhalten.
Benutzeravatar
ankerobst
Beiträge: 10807
Registriert: 13. Feb 2013, 10:01
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von ankerobst » 7. Mär 2015, 18:53

Uih, klingt gut, da schau ich doch mal.
Danke für den Tipp! :D
Bücher sind fliegende Teppiche ins Land der Fantasie.

Ich lese gerade: Die Sonnenschwester - geht noch weiter
Ich höre gerade: Land aus Glas - Stick

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 9. Mär 2015, 00:39

Stollentroll hat geschrieben:Sherlock Holmes Chronicles: Die Jagdgesellschaft von Billingshurst
von Peter Jackob
Es sprechen Till Hagen, Jom Jacobs u. v. a.
Laufzeit circa 158 Minuten
Die SH - Reihe von Maritim ist Klasse, schon allein wegen der beiden Sprecher Groeger & Rhode.
Aber die hatten wir hier schon mal erwähnt.

Mir ist hier Till Hagen als Sherlock aufgefallen. Sollte ich mir anhören, denn er ist mir als Doktor Templeton in der Edgar Allan Poe Reihe im Gedächtnis geblieben. Dort personifizierte er das absolut Böse.
Die Serie (37 Folgen) kann ich jedem Poe Leser nur empfehlen.
Leider wurde sie eingestellt.
_
Scientia potentia est.

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 30. Apr 2015, 01:51

Ich mag von der Lippe sehr und fand den witzigsten Vorleseabend der Welt mit genau den drei gleichen 'Protagonisten' hervorragend. Ist also schon notiert. ;)


Bezüglich TWD bekommst du eine PN :D
_
Scientia potentia est.

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 3. Mai 2015, 02:19

Fast zwanzig Euro bei Amazon :shock:
Ich finde das ist schon frech.
_
Scientia potentia est.

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 5. Mai 2015, 20:29

Stollentroll hat geschrieben:
Ramino hat geschrieben:Fast zwanzig Euro bei Amazon :shock:
Ich finde das ist schon frech.
Jau, das ist echt happig :shock:
Aber da es mir heute gelungen ist, auch den Vorleseabend zu ergattern (und ich 'Beim Dehnen singe ich Balladen' ebenfalls noch auf CD bekommen werde), überlege ich mir gerade, die drei zusammen auf Wanderschaft zu schicken. Mal gucken, wann alle drei hier sind.
Ansonsten hättest du ihn von mir bekommen. ;)
_
Scientia potentia est.

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 16. Jun 2015, 01:30

Oh ja bitte!
Das von dir im Thread erwähnte Hb hatte ich mir notiert, aber wenn du es auf Wanderschaft schickst ... 8-)
_
Scientia potentia est.

Benutzeravatar
blueriven
Beiträge: 930
Registriert: 28. Jun 2012, 14:57
Wohnort: Schwabenland
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von blueriven » 17. Sep 2015, 19:35

Die Zeitmaschine gab es damals auch als LP.
Ich konnte als Kind im Ramschverkauf Teil 1 und 3 als Schallplatte für je 1 Mark ergattern und habe immer bedauert, dass ich Teil 2 nie anhören konnte.
Den habe ich mir erst vor ein paar Jahren Mal bei Youtube angehört.
Bei mir spielt also der Nostalgiefaktor mit, ich fand die damals toll (und könnte eigentlich mal wieder den Plattenspieler aufbauen :mrgreen: )
Ich lese gerade
Ich höre gerade Den Trek-Cast

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 5. Okt 2015, 00:08

Das ist mal gar nicht mein Genre, aber danke für die Info Stollentroll. :D
_
Scientia potentia est.

Benutzeravatar
blueriven
Beiträge: 930
Registriert: 28. Jun 2012, 14:57
Wohnort: Schwabenland
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von blueriven » 10. Okt 2015, 12:33

Stollentroll hat geschrieben:Dass es die auch auf LP gab, wusste ich gar nicht. Ist aber natürlich logisch, das war zu der Zeit ja Standard.

Mit dem Nostalgie-Faktor ist das so eine Sache, das geht mir genauso. Ich hatte als Kind nur einige wenige Hörspiele, die dafür aber 'rauf und runter' gehört. Und mir ist nie eine Hörspiel-Version von 'Meuterei auf der Bounty' aus dem Kopf gegangen, die Musik hatte ich noch 30 Jahre später im Ohr. Und als ich dieses Hörspiel (es war die Version von Kurt Vethake) dann vor zwei oder drei Jahren auf CD gefunden und in den Player gelegt habe war ich gleich bei den ersten Tönen regelrecht gerührt... :oops:

Da kann es noch so viele neue Versionen mit besseren Sprechern, intelligenteren Skripten, tollen Soundeffekten, 1A-Musik, 3D-Kunstkopfstereophonie oder was auch immer geben: DAS bleibt für mich die beste Hörspielfassung überhaupt. Könnte ich eigentlich auch mal wieder hören :D
Jetzt musste ich doch mal nachsehen, denn Meuterei auf der Bounty hatte (und habe) ich auch auf LP. Und tatsächlich, das Hörspiel ist von Kurt Vethake :D
Habe aber keinen Vergleich zu anderen Versionen. Habe einige LPs damals von meinem Bruder "geerbt", unter anderem Rinaldo Rinaldini, Robin Hood, die drei Musketiere und eben auch die Bounty.
Bin leider noch nicht dazu gekommen meinen Plattenspieler wieder aufzubauen, aber es würde sich eigentlich schon lohnen, die alten Schätzchen mal wieder anzuhören.
Ich lese gerade
Ich höre gerade Den Trek-Cast

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8446
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ich habe gehört...

Beitrag von Ramino » 9. Nov 2015, 00:52

Christian Brückner ist schon eine Macht. Ich liebe seine Stimme.
_
Scientia potentia est.

Antworten

Zurück zu „Bücher mal anders“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast