Zwei in Solo von Elja Janus

Hier ist Platz für konkrete Lesetips an die anderen Tauschgnome - dabei spielt es keine Rolle ob das Buch gerade erst erschienen ist oder schon vor Jahren. Bitte jeweils ein Thema je Buchtitel.
Antworten
Benutzeravatar
Kleine_Raupe
Beiträge: 2501
Registriert: 13. Feb 2013, 10:36
zum Regal zu den Gesuchen

Zwei in Solo von Elja Janus

Beitrag von Kleine_Raupe » 22. Jul 2019, 14:07

Sie kennen sich schon aus Schulzeiten: Sophie war Referendarin an Milos Schule und hat ihn auch unterrichtet. Jahre später treffen sie sich wieder. Sophie ist auf dem Heimweg und wird von zwielichtigen Typen belästigt, Milo hilft ihr. Die Chemie bei den Beiden stimmt sofort und sie beginnen eine Affäre. Anfangs kann sich keiner von ihnen mehr vorstellen. Milo ist zehn Jahre jünger als Sophie und ihr ehemaliger Schüler, sie sind grundverschieden. Sophie eher schüchtern, zurückhaltend, angepasst, Milo scheinbar ein cooler, harter Typ, der nichts anbrennen lässt. Nach und nach blicken sie jedoch hinter die Fassade des jeweils anderen und entdecken ganz neue Seiten an sich. Sie verlieben sich und beginnen eine Beziehung. Doch beide tragen Geheimnisse und alte Wunden aus der Vergangenheit mit sich herum. Ist Sophies und Milos Liebe stark genug, um diese Probleme zu besiegen?

Ich lese eigentlich keine Liebesromane, sie sind mir meistens zu kitschig und laufen oft nach demselben Schema ab. Meistens weiß man ja schon am Anfang, dass sie sich kriegen werden, irgendwie langweilig. Das kann man von diesem Buch nun wirklich nicht behaupten. Ich bin zufällig darüber gestolpert, die Leseprobe hat mir gefallen und das Buch hielt was sie versprach: Eine einzigartige Liebesgeschichte, ein wunderbarer, außergewöhnlicher Schreibstil, tolle Charaktere und sogar die Spannung kam nicht zu kurz. Ich kannte die Autorin Elja Janus bisher nicht, werde mir aber ihr anderes Buch sofort besorgen und mir ihren Namen merken!

Fazit: Eine emotionale Achterbahnfahrt, wunderschön, manchmal grausam, manchmal zu Tränen rührend, aber immer ans Herz gehend. Danke für ein wunderbares Leseerlebnis! Verdiente fünf Sterne und eine Leseempfehlung von mir!
Ich lese: Die Ärztin Teil 3 (WB)
Warteschlange: Mut für zwei (Anke), Tödlicher Tramontane (blanca), Schussfahrt (borgi), Das Versprechen eines Sommers (Gartenfee), Die Schuld der Anderen (engi)....

Antworten

Zurück zu „Neu entdeckte Bücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast