Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Bei einer Leserunde lesen die Mitglieder zur gleichen Zeit das selbe Buch und tauschen sich online darüber aus.
Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 9746
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von dieleistens » 25. Mär 2020, 06:30

Ach so, noch etwas......gespannt bin ich ja auch, was da jetzt auf den anderen beiden Teilen dieses Gemäldes ist........etwas Obzöneres? Es wurde ja auf den letzten Zeilen angedeutet, dass da jetzt offenbar noch zwei Gemälde kommen

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 34341
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von engineerwife » 25. Mär 2020, 08:28

Ja, da bin ich auch gespannt drauf :)
ich lese: Schwarze Fee & Einziges Kind & Abendglanz
ich höre: Tochter des Uhrmachers & Suche
Warteschleife: Unter den Linden & Geschichte & Berthe & Eskandar & Die Bucht & Hoffnung ...

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 34341
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von engineerwife » 25. Mär 2020, 15:42

So, fertig mit dem zweiten Abschnitt ...

... bin mir noch nicht ganz sicher, was ich davon halten soll. Auf der einen Seite finde ich es spannend, die Suche nach den verschollenen Gemälden, die Geheimnisse um den Maler und die Schwestern aus der Vergangenheit. Fest steht ja jetzt wohl, dass der 1963 schon was mit der noch minderjährigen Natalie hatte und dann acht Jahre später mit Alice, die sich bei der Entdeckung natürlich total bescheiden fühlt ...

Auf der anderen Seite finde ich das Buch ein wenig "unrund", verstehst du was ich meine, Tina? Zum Beispiel als die Männer bei Thomas waren und dann auch wieder im Auto wusste ich nie, wer da jetzt eigentlich gerade sprach ... irgendwie ein wenig wirr. Es liest sich nicht so flüssig, wie ich das gerne hätte ... aber jetzt mache ich weiter, meine Neugier ist geweckt ;)
ich lese: Schwarze Fee & Einziges Kind & Abendglanz
ich höre: Tochter des Uhrmachers & Suche
Warteschleife: Unter den Linden & Geschichte & Berthe & Eskandar & Die Bucht & Hoffnung ...

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 9746
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von dieleistens » 26. Mär 2020, 00:13

Natürlich weiß ich genau, was du meinst........das mit dem "unrund" geht mir genauso, ich dachte anfangs, es liegt an meiner Blödheit, dass ich nicht wusste, um wen es sich dabei gerade handelt.......
Trotz dieses unrunden Stils teilweise, übt dieses Buch einen Sog und eine Faszination auf mich aus, der ich mich nicht entziehen kann.....
Nach wie vor mag ich die Handlung in der Vergangenheit viel lieber..... Alice und Thomas sind zwei interessante Persönlichkeiten......Alice tut mir sehr leid mit ihren chronischen Schmerzen
Thomas ist zwar offenbar ein ziemlicher Weiberheld, trotzdem oder vllt gerade deshalb :oops: fasziniert er mich sehr......Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weiter geht, und wie Natalie da jetzt noch ins Spiel kommt.....freue mich aufs morgige Weiterlesen.....also eigentlich ja jetzt sogar schon heutiges Weiterlesen :D

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 34341
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von engineerwife » 26. Mär 2020, 15:21

dieleistens hat geschrieben:
26. Mär 2020, 00:13
Alice tut mir sehr leid mit ihren chronischen Schmerzen ...
Ja, mir auch ... :(

Ich lese jetzt weiter ...
ich lese: Schwarze Fee & Einziges Kind & Abendglanz
ich höre: Tochter des Uhrmachers & Suche
Warteschleife: Unter den Linden & Geschichte & Berthe & Eskandar & Die Bucht & Hoffnung ...

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 34341
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von engineerwife » 26. Mär 2020, 19:22

So ... fertig ... na, wenn das nicht spannend war! Ich bin ja ganz beeindruckt ... was war das für ein Verhältnis zwischen Nathalie und Alice? Von Liebe schien da ja nicht viel die Rede zu sein. Neidete Nathalie ihrer Schwester das Baby mit Thomas? Und was um Himmelswillen wurde daraus.

Und warum wurde Stephen zusammengeschlagen ... auf nach Tennessee ... ich bin dabei ... :mrgreen:
ich lese: Schwarze Fee & Einziges Kind & Abendglanz
ich höre: Tochter des Uhrmachers & Suche
Warteschleife: Unter den Linden & Geschichte & Berthe & Eskandar & Die Bucht & Hoffnung ...

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 9746
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von dieleistens » 27. Mär 2020, 08:31

Ja, eine rasante Entwicklung, die die Geschichte da genommen hat im letzten Abschnitt.... ...und mal wieder meine Schwesternthematik..... :roll:
Ja und schwanger waren doch beide Schwestern, wenn ich das richtig verstanden habe??? Nur Natalie wurde von den Schwestern zu einer Abtreibung genötigt?
Waren tatsächlich alle beide schwanger von Thomas? Meine Güte, was für eine Dramatik! Und wo ist nun das Kind von Alice?
Na heute Abend wissen wir jedenfalls mehr.......

Ich finde das Buch jedenfalls großartig, wenn man wie gesagt von den detaillierten kunsthistorischen Abschweifungen absieht....

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 34341
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von engineerwife » 27. Mär 2020, 08:49

dieleistens hat geschrieben:
27. Mär 2020, 08:31
Ja, eine rasante Entwicklung, die die Geschichte da genommen hat im letzten Abschnitt.... ...und mal wieder meine Schwesternthematik..... :roll:
Ja und schwanger waren doch beide Schwestern, wenn ich das richtig verstanden habe??? Nur Natalie wurde von den Schwestern zu einer Abtreibung genötigt?
Waren tatsächlich alle beide schwanger von Thomas? Meine Güte, was für eine Dramatik! Und wo ist nun das Kind von Alice?
Na heute Abend wissen wir jedenfalls mehr.......

Ich finde das Buch jedenfalls großartig, wenn man wie gesagt von den detaillierten kunsthistorischen Abschweifungen absieht....
Ja, mir gefällt es auch gut und ich bin nun auch sehr gespannt ... ich denke auch, dass Beide schwanger waren von Thomas. Und wo das Kind ist, würde ich auch gerne wissen ... will Thomas nun auf seine alten Tage nochmal alles richten? Dass im der Schlaganfall dazwischen kommt, konnte ja keiner ahnen ... :shock:
ich lese: Schwarze Fee & Einziges Kind & Abendglanz
ich höre: Tochter des Uhrmachers & Suche
Warteschleife: Unter den Linden & Geschichte & Berthe & Eskandar & Die Bucht & Hoffnung ...

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 34341
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von engineerwife » 27. Mär 2020, 08:49

Liest du heute zu Ende oder machst du nochmal einen Abschnitt?
ich lese: Schwarze Fee & Einziges Kind & Abendglanz
ich höre: Tochter des Uhrmachers & Suche
Warteschleife: Unter den Linden & Geschichte & Berthe & Eskandar & Die Bucht & Hoffnung ...

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 9746
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Mein SUB ... dein SUB ... alle sind willkommen

Beitrag von dieleistens » 27. Mär 2020, 14:00

engineerwife hat geschrieben:
27. Mär 2020, 08:49
Liest du heute zu Ende oder machst du nochmal einen Abschnitt?
Das kann ich im Moment noch nicht absehen :oops:

Also wenn du meinst, wir sollten es heute beenden, könnte ich das bestimmt arrangieren

Antworten

Zurück zu „Leserunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast