Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Bei einer Leserunde lesen die Mitglieder zur gleichen Zeit das selbe Buch und tauschen sich online darüber aus.
Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 30880
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von engineerwife » 26. Aug 2019, 14:08

Die von Bertelsmann oder die von BRIGITTE?
ich lese: Moses & Vermächtnis & Ärztin
ich höre: Schmetterlingsjunge & Charité 2
Warteschleife: Judith & Mutes & Apfelblüten ...

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 7989
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von dieleistens » 26. Aug 2019, 17:56

engineerwife hat geschrieben:
26. Aug 2019, 14:08
Die von Bertelsmann oder die von BRIGITTE?
Ach.....die von Bertelsmann kenn ich gar nicht, ich hab die von Brigitte

Benutzeravatar
sonnenblume252
Beiträge: 9876
Registriert: 13. Feb 2013, 10:50
Wohnort: Emsdetten
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von sonnenblume252 » 27. Aug 2019, 11:33

Ich schlage diesmal nichts vor und ob ich mitlese, weiß ich auch noch nicht, bin grad etwas im Stress :roll:

"Die Wand" kenne ich schon (Buch und Film) und fand es auf jeden Fall interessant und nachdenkenswert.
Was uns erinnern lässt(WB)Erbe der Hohensteins(Gartenfee)

Irgendwann(lesegaby)Spiel der Hoffnung(engi)Muttertag(Gartenfee)Himmel über den Linden(LeseLaune)

https://www.lovelybooks.de/bibliothek/sonnenblume252/1800601180/

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 7989
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von dieleistens » 27. Aug 2019, 12:10

sonnenblume252 hat geschrieben:
27. Aug 2019, 11:33
Ich schlage diesmal nichts vor und ob ich mitlese, weiß ich auch noch nicht, bin grad etwas im Stress :roll:

"Die Wand" kenne ich schon (Buch und Film) und fand es auf jeden Fall interessant und nachdenkenswert.
Dann wünsche ich dir, dass dein Stress bald nachlässt, sonnenblümchen!!!

Benutzeravatar
sonnenblume252
Beiträge: 9876
Registriert: 13. Feb 2013, 10:50
Wohnort: Emsdetten
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von sonnenblume252 » 27. Aug 2019, 12:28

dieleistens hat geschrieben:
27. Aug 2019, 12:10
sonnenblume252 hat geschrieben:
27. Aug 2019, 11:33
Ich schlage diesmal nichts vor und ob ich mitlese, weiß ich auch noch nicht, bin grad etwas im Stress :roll:

"Die Wand" kenne ich schon (Buch und Film) und fand es auf jeden Fall interessant und nachdenkenswert.
Dann wünsche ich dir, dass dein Stress bald nachlässt, sonnenblümchen!!!
Danke, liebe Tina :)
Was uns erinnern lässt(WB)Erbe der Hohensteins(Gartenfee)

Irgendwann(lesegaby)Spiel der Hoffnung(engi)Muttertag(Gartenfee)Himmel über den Linden(LeseLaune)

https://www.lovelybooks.de/bibliothek/sonnenblume252/1800601180/

Benutzeravatar
chianti
Beiträge: 2312
Registriert: 13. Feb 2013, 16:07
Wohnort: Hanau
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von chianti » 27. Aug 2019, 16:21

Teilnehmer:
annesylvia Vorschlag gemacht (Die kurzen und die langen Jahre)
borgi
chianti Vorschlag gemacht (Suite francaise)
DieLeistens (Tina) Vorschlag gemacht (Wie Blüten im Wind)
engi Vorschlag gemacht (Der Verrat)
Franzi86
Gerbera
irisbox Vorschlag gemacht (Die Wand)
JuttaKarin Vorschlag gemacht (Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge)
kathie
KCNash
Kiwi Vorschlag gemacht (Wo Milch und Honig fließen)
Kleine_Raupe
loxina
Mila
smyrill
sonnenblume252
TauschmitTaxina

*******************************

Vorschläge:

1. Der Verrat von Ellen Sandberg (engi)
Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia.
Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache oder Vergebung.

************************************************

2.Wie Blüten im Wind von Kristin Hannah (Tina)
Trotz ihrer Unterschiede sind Mia und Lexi unzertrennlich. Ihre Freundschaft kann auch nicht dadurch erschüttert werden, dass sich Lexi in Mias Zwillingsbruder Zach verliebt. Bis Mia bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt. Denn Lexi, die ebenfalls im Wagen saß, verliert nicht nur ihre beste Freundin, ihre ganze Zukunft ist zerstört. Nur einer hält all die Jahre zu ihr – doch hat die Liebe zu Zach eine Chance?

************************************************

3. Wo Milch und Honig fließen von Grace McCleen(HC) (Kiwi)
Menschen aus Pfeifenputzern, Häuser aus Keksschachteln, Wattewolken und ein Spiegelsee. Die zehnjährige Judith hat sich in ihrem Zimmer eine kleine Welt geschaffen, ganz für sich allein. In der Schule wird sie gehänselt, weil sie anders ist, sich von der sündigen Welt fernhalten muss. Ihr streng religiöser Vater hat kein Ohr für ihre Nöte, die Mutter hat sie nie kennengelernt. Vielleicht, denkt Judith, wenn ich es hier drinnen schneien lasse, mit Rasierschaum, Watte und Daunenfedern, fällt am Montag die Schule aus. Als sie am nächsten Tag die Vorhänge öffnet, ist tatsächlich alles weiß. Judith hat ihr erstes Wunder bewirkt. Und damit fangen ihre Probleme erst richtig an … Grace McCleen hat einen herzzerreißenden Roman über Gut und Böse, Glaube und Zweifel, über Liebe, Verlust und Erlösung geschrieben, mit einer bezaubernden jungen Heldin. Ein Schicksal, das tief bewegt.

************************************************
4. Die kurzen und die langen Jahre von Thommie Bayer (annesylvia)
Silvie hat ihren Mann verloren, Simon seinen Vater. Und nicht nur die Trauer verbindet die beiden, vor allem Simon empfindet eine große Seelenverwandtschaft für die um Einiges ältere Silvie. Er ist sich schnell sicher, dass es Liebe ist. Doch er glaubt warten zu müssen, auch weil Silvie zu sehr vom Tod ihres Partners verwirrt ist. Er wartet, bis der richtige Moment verstrichen ist, bis zuviel geschehen ist, das sich so leicht nicht mehr rückgängig machen lässt. Aber das Schicksal und die gegenseitige Zuneigung führen die beiden immer wieder zusammen.
»Die langen und die kurzen Jahre« ist die klassische Geschichte zweier Liebender. Thommie Bayer erzählt von der tragischen Ungleichzeitigkeit der Liebe und schreibt dabei einen äußerst zeitgemäßen Roman.

*************************************************
5. Die Wand - Marlen Haushofer (irisbox)
Eine Frau will mit ihrer Kusine und deren Mann ein paar Tage in einem Jagdhaus in den Bergen verbringen. Nach der Ankunft unternimmt das Paar noch einen Gang ins nächste Dorf und kehrt nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen stößt die Frau auf eine unüberwindbare Wand, hinter der Totenstarre herrscht. Abgeschlossen von der übrigen Welt, richtet sie sich inmitten ihres engumgrenzten Stücks Natur und umgeben von einigen zugelaufenen Tieren aufs Überleben ein.

***************************************************
6. Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge - Ruth Hogan (Juttakarin)
Wir warten alle darauf, gefunden zu werden ...
Auch Anthony Peardew, der auf seinen Streifzügen durch die Stadt Verlorenes aufsammelt. Jeden Gegenstand bewahrt er sorgfältig zu Hause auf. Er hofft, so ein vor langer Zeit gegebenes Versprechen einlösen zu können. Doch ihm läuft die Zeit davon. Laura übernimmt sein Erbe, ohne zu ahnen, auf welch große Aufgabe sie sich einlässt. Überrascht erkennt sie, welche Welt sich ihr in Anthonys Haus eröffnet.
Ein Roman über verlorene Dinge und zweite Chancen. Über einzelne Handschuhe, schönes Teegeschirr, begabte Nachbarinnen, unerwartete Freundschaften und zeitlose Liebe.
"Und so fing ich mit meiner Sammlung verlorener Dinge an. Vielleicht dachte ich, wenn ich jeden verlorenen Gegenstand rettete, den ich fand, würde jemand das Einzige auf der ganzen Welt retten, an dem mir wirklich etwas lag, und ich würde es eines Tages zurückbekommen, um mein gebrochenes Versprechen doch noch einzulösen." Anthony Peardew

***************************************************
7. Suite francaise - Irene Nemirovsky (chianti)
Sommer 1940: Die deutsche Armee steht vor Paris. Voller Panik packen die Menschen ihre letzten Habseligkeiten zusammen und fliehen. Angesichts der existentiellen Bedrohung zeigen sie ihren wahren Charakter …

Der wiederentdeckte Roman „Suite française“ von Irène Némirovsky wurde 2005 zur literarischen Sensation. Über 60 Jahre lag das Vermächtnis der französischen Starautorin der 30er Jahre unerkannt in einem Koffer – bis der Zufall dieses eindrucksvolle Sittengemälde aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ans Licht brachte.
ich lese: Schwarze Dame
danach: Rachewinter-Knochenpfade-Nun ruhet sanft
ich höre: Das Institut
SUB-Spannung: https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Chianti61/1742736373/
SUB-Romane: https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Chianti61/1754595672/

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 30880
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von engineerwife » 28. Aug 2019, 09:09

Wow ... ihr Lieben, hier sind ja schon tolle Vorschläge zusammengekommen, Respekt!
ich lese: Moses & Vermächtnis & Ärztin
ich höre: Schmetterlingsjunge & Charité 2
Warteschleife: Judith & Mutes & Apfelblüten ...

irisbox
Beiträge: 360
Registriert: 27. Jan 2017, 17:47
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von irisbox » 28. Aug 2019, 10:19

Bin wieder on...Danke Juttakarin fürs Korrigieren und Einfügen..Deinen Vorschlag finde ich auch seeehr interessant..bin gespannt auf unsre Abstimmung :roll:

Benutzeravatar
Kiwi
Beiträge: 14565
Registriert: 13. Feb 2013, 13:09
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von Kiwi » 30. Aug 2019, 07:25

Ich habe mir mal erlaubt noch eine Rundmail zu schreiben, damit alle an den Vorschlagsschluss am Sonntag denken. Der stand ja am Anfang noch nicht fest...
Ich finde auch, dass diesmal wieder ganz tolle Vorschläge dabei sind! Wo findet ihr die nur immer? :D
Gibt bestimmt wieder eine tolle Runde :D

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 7989
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Gemeinsam Lesen - 106. Abstimmung

Beitrag von dieleistens » 30. Aug 2019, 07:55

Kiwi hat geschrieben:
30. Aug 2019, 07:25
Ich habe mir mal erlaubt noch eine Rundmail zu schreiben, damit alle an den Vorschlagsschluss am Sonntag denken. Der stand ja am Anfang noch nicht fest...
Ich finde auch, dass diesmal wieder ganz tolle Vorschläge dabei sind! Wo findet ihr die nur immer? :D
Gibt bestimmt wieder eine tolle Runde :D
Danke für die Rundmail, liebe Kiwi!!! Ja, ich finde auch,dass wir wieder tolle Vorschläge dabei haben

Antworten

Zurück zu „Leserunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast