Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Hier ist Platz für Verbesserungsvorschläge.
dvdSammlerin
Beiträge: 4099
Registriert: 16. Dez 2012, 20:32
Wohnort: 34497
zum Regal zu den Gesuchen

Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von dvdSammlerin » 1. Mai 2015, 16:25

Hallo zusammen!

Aktuell gibt es wieder Ärgernisse über nicht angekommen Artikel/Pakete usw. In dem Zusammenhang wurde der Wunsch geäußert, die Zuverlässigkeit der Tauschpartner öffentlicher bzw sichtbarer zu machen.

Deswegen möchte ich vorschlagen, im Profil jedes Mitglieds zusätzlich zu den Sternen noch eine Prozentzahl anzugeben! So sieht man besser, ob ein TP viele Abzüge hatte. Denn ab einer gewissen Anzahl von Tauschvorgängen sieht man ja oft trotzdem 5 Sterne....

Ich denke einige werden dagegen sein, weil sie keine 100% mehr haben. ABER: Bei 98 oder 99%.wird sich sicher niemand vom Tauschen abhalten lassen! Bei unter 90% ist es dann schon etwas anderes....

Was sagt ihr so dazu? Und vor allem unser Obergnom? ;)

LG an alle, Tina
Zuletzt geändert von dvdSammlerin am 2. Mai 2015, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Sei positiv! Wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt - ärger dich nicht! Freu dich lieber, dass Kühe nicht fliegen können... :mrgreen:

Benutzeravatar
Hexin
Beiträge: 451
Registriert: 15. Feb 2013, 20:43
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von Hexin » 1. Mai 2015, 16:42

Also so ähnlich wie in der Bucht?
Viele Grüße von der Hexin

dvdSammlerin
Beiträge: 4099
Registriert: 16. Dez 2012, 20:32
Wohnort: 34497
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von dvdSammlerin » 1. Mai 2015, 16:55

Was das betrifft bin ich nicht ganz auf dem Laufenden, aber ich denke ja
Sei positiv! Wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt - ärger dich nicht! Freu dich lieber, dass Kühe nicht fliegen können... :mrgreen:

Benutzeravatar
Tauschfee Gracie
Beiträge: 3477
Registriert: 9. Dez 2010, 22:50
Wohnort: Münsterland
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von Tauschfee Gracie » 1. Mai 2015, 17:00

Ja, so ähnlich wie bei der Bucht. :-) Ich finde es auch ok, auch wenn es dann nicht mehr soooooo viele mit 100 % gibt, man könnte auch überlegen, ob nach einer gewissen Zeit von Jahren wieder was wegfällt, das heißt z. B. wenn man nur die letzten 5 Jahre zählen würde oder so... Aber man könnte es auch so machen, dass das so bleibt. Bei 95 bis 99 % wird das auch wohl niemand davon abhalten, bei der-/demjenigen zu tauschen.

Vor allem im vorliegenden Fall scheint es uns so, dass es der TP egal scheint, ob jemand bemerkt, dass da ein ganzes Tauschpaket nicht ankam. Warum auch immer, wir wissen es nicht so genau, und können nur vermuten.... Sie scheint zu meinen, wenn sie negative Bewertungen bekommt, dass dann das ganze so ausgestanden ist. Da sie ja ständig Pakettausch und Mehrfachtausch macht, würde man diese Bewertungen dann auch gar nicht mehr sehen, von daher käme sie einfach so damit durch und das finden wir halt nicht ok. Im vorliegenden Fall war die TP nicht sehr freundlich vom Umgangston her und Sachen wie, mit virtuellen Leuten müsse sie das nicht diskutieren, ist halt nicht schön. Vor allem, wer ist hier virtuell? Sind wir nicht alle real? Und wenn dann so keine Sendungsnummer kommt, obwohl das abgesprochen war und sie das bestätigt hat. usw. Von ihrer Seite wurden einige Vereinbarungen beim Tauschpaket nicht eingehalten.... Es sollte einfach nicht sein, dass man so damit durchkommt....
Zuletzt geändert von Tauschfee Gracie am 1. Mai 2015, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Versand mehr mit Post und DHL. Seither lebe ich stressfreier. :lol:

dvdSammlerin
Beiträge: 4099
Registriert: 16. Dez 2012, 20:32
Wohnort: 34497
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von dvdSammlerin » 1. Mai 2015, 17:10

Ich habe selber keine 100% und mache trotzdem den Vorschlag.... Es geht ja wirklich darum, ganze Ansammlungen von Abzügen erkennen zu können. Ganz ehrlich, wer wühlt sich vor einem Tausch durch hunderte von Bewertungen?
Sei positiv! Wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt - ärger dich nicht! Freu dich lieber, dass Kühe nicht fliegen können... :mrgreen:

Benutzeravatar
Hexin
Beiträge: 451
Registriert: 15. Feb 2013, 20:43
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von Hexin » 1. Mai 2015, 17:17

Das stimmt.
Viele Grüße von der Hexin

Benutzeravatar
tessinsued
Beiträge: 1307
Registriert: 23. Okt 2012, 16:07
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von tessinsued » 1. Mai 2015, 18:32

Bei TPn mit mehreren 100 Bewertungen wäre das schon sinnvoll, eben weil man sich nicht durch zig Seiten Bewertungen klickt.

Benutzeravatar
Noxette
Beiträge: 6047
Registriert: 22. Jan 2011, 18:44
Wohnort: NRW
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von Noxette » 2. Mai 2015, 00:30

Eine "Zusammenstellung" der erhaltenen Bewertungen als Kurzübersicht fände ich auch echt gut!!!

Es fehlt mir öfter mal etwas genauer hinsehen zu können...
Der Weg ist das Ziel...


Mein Blog
www.nox-unikata.blogspot.com

Benutzeravatar
Vicky
Beiträge: 7863
Registriert: 9. Mai 2012, 07:18
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von Vicky » 2. Mai 2015, 09:10

...da geht es mir wie Noxette.
Viele TP`s tauschen hier schon mehrere Jahre und haben einige hundert Bewertungen. Da wäre eine "Kurzübersicht" schön, vielleicht sogar "anklickbar", um zu sehen, was das Problem war.
Dann kann man sich besser eine Meinung bilden, ob man anfordert oder auch als Paketorga, ob ich bestimmte TP`s in die Gruppe aufnehme.

leander
Beiträge: 1678
Registriert: 2. Feb 2011, 19:27
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Zuverlässigkeit der einzelnen TPs sichtbarer machen

Beitrag von leander » 2. Mai 2015, 09:25

Ihr meint, so wie bei ibä, wo man gezielt die negativen anklicken kann und schauen, an was es hing, inklusive Kommentar -wenn vorhanden. Mmmh, keine schlechte Idee.

Dann könnte man auch sehen, wie lange die problematischen Bewertungen her sind. Gerade Neulinge machen ja oft Anfängerfehler und wer nicht gerade bei Tauschpaketen mitmacht, knabbert lange an einer miesen Bewertung. Ging meinem Bruder so, er bekam einen Sternenabzug, ohne daß der TP den Neuling angemailt hat. Ok, muss er ja nicht -aber ich finde, daß man fairerweise jedem zumindest eine Chance zur Nachbesserung geben sollte.
liebe Grüße
leander
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wenn eine über 50jährige ein Auge zudrückt, dann nur um zu zielen!

Antworten

Zurück zu „Wunschliste - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast