Dialekträtselspiel

Hier ist Platz für Wortspiele und andere Spiele ohne Tauschbezug.
Benutzeravatar
Kitty111
Beiträge: 2612
Registriert: 20. Feb 2013, 11:31
Wohnort: Rheinhessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von Kitty111 » 13. Mär 2018, 14:43

klirren? Gläser beispielsweise?
Liebe Grüße
Kitty


Eh ich mich uffresch ist es mir lieber egal

Benutzeravatar
javaline
Beiträge: 4525
Registriert: 10. Aug 2011, 07:39
Wohnort: Erzgebirgsnordrand
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von javaline » 13. Mär 2018, 15:45

Es hat überhaupt nichts mit tuscheln zu tun. Aber die Geräusche sind tatsächlich ähnlich.

Klirren - nein. Allerdings... unter gewissen Umständen kann es dabei tatsächlich klirren, aber dann ist etwas gründlich schief gelaufen und es kann sehr gefährlich werden.

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 5445
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von fili » 13. Mär 2018, 16:05

:?

Gerade wollte ich zischen schreiben, aber da kann ja nicht so viel schief laufen.
Urlaubsreif? http://www.scheunenweg.de Nähe Dresden/Elbsandstein oder http://tucepi.com/ - fragt mich :)

Benutzeravatar
javaline
Beiträge: 4525
Registriert: 10. Aug 2011, 07:39
Wohnort: Erzgebirgsnordrand
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von javaline » 13. Mär 2018, 19:07

Nein, zischen ist leider auch nicht richtig. Aber wie gesagt, das Geräusch ist nicht so wichtig dabei.

Als Tipp: Es macht Spaß. :mrgreen:

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 5445
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von fili » 13. Mär 2018, 19:10

Ich bin nur noch verwirrt :?
Urlaubsreif? http://www.scheunenweg.de Nähe Dresden/Elbsandstein oder http://tucepi.com/ - fragt mich :)

Benutzeravatar
javaline
Beiträge: 4525
Registriert: 10. Aug 2011, 07:39
Wohnort: Erzgebirgsnordrand
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von javaline » 13. Mär 2018, 20:55

fili hat geschrieben:
13. Mär 2018, 19:10
Ich bin nur noch verwirrt :?
Verwirren wollte ich nicht. (Das mit dem Verwirren ist doch ein anderes Spiel. :) )

Benutzeravatar
talitha
Beiträge: 4960
Registriert: 14. Feb 2013, 10:02
Wohnort: Fürstenthum Lippe
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von talitha » 15. Mär 2018, 07:30

wenn man mit Sektgläsern zuprostet und leicht aneinander titscht
dann chibbet so ein leicht klingendes singendes cheräusch ;)
LESEN CHEFÄHRDET DIE DUMMHEIT

Höre> Trüffeltod
Lese> küchenSITTINGbull

Benutzeravatar
javaline
Beiträge: 4525
Registriert: 10. Aug 2011, 07:39
Wohnort: Erzgebirgsnordrand
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von javaline » 15. Mär 2018, 08:29

Dein Vorschlag, liebe thalita, geht in die Richtung, die Kitty schon nannte. Nein, das ist es nicht.

tschinnrn machen eher Kinder.

Benutzeravatar
talitha
Beiträge: 4960
Registriert: 14. Feb 2013, 10:02
Wohnort: Fürstenthum Lippe
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von talitha » 16. Mär 2018, 09:27

:oops: jo stimmt :roll:

Kinder wenn die auf der straße spielen :?: :?:
LESEN CHEFÄHRDET DIE DUMMHEIT

Höre> Trüffeltod
Lese> küchenSITTINGbull

Benutzeravatar
javaline
Beiträge: 4525
Registriert: 10. Aug 2011, 07:39
Wohnort: Erzgebirgsnordrand
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Dialekträtselspiel

Beitrag von javaline » 16. Mär 2018, 13:09

Das ist gar nicht so schlecht, thalita.
Tschinnrn bedeutet aber nicht so ganz allgemein spielen. Es ist spezieller.
Es geht unter ganz bestimmten Bedingungen auch auf wenig befahrenen Straßen. Oder auf Fußwegen, dann wird es aber für andere Passanten gefährlich, die später den Fußweg benutzen. Es geht nicht zu jeder Zeit.

Antworten

Zurück zu „Forenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Crazygirl und 1 Gast