Kategorie Lady-Thriller möglich?

Benutzeravatar
dat_urmeli
Beiträge: 16579
Registriert: 22. Jan 2011, 21:11
zum Regal zu den Gesuchen

Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von dat_urmeli » 8. Sep 2013, 17:53

Lady-Thriller sind Krimis/Thriller, wo auch eine Liebesgeschichte vorkommt, die auch mal den überwiegenden Teil vom Roman ausmacht ^^

Bei den Liebesromanen ist man irgendwie damit nicht richtig aufgehoben, und bei der "Iiiiiiiiih, die küssen sich ja" Krimi/Thriller-Gemeinde ist man auch nicht so gern gesehen :mrgreen:




sorry für das Doppelpost, war in Wunsch-Abgabestelle verrutscht :oops:

Benutzeravatar
schal1
Beiträge: 15375
Registriert: 21. Dez 2010, 19:15
Wohnort: Sylt
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von schal1 » 8. Sep 2013, 21:31

Ja, das würd ich auch nicht schlecht finden.Grad heute hab ich einen eingestellt und wußte nicht wohin damit,
aber ich denke es ist diesmal nicht schlimm,war ja ne Reservierung.Ich denk mal meine TB wirds finden ;)
Aber so an und für sich, find ich die Idee gut :P
Meine Homepage ,https://ihr-sylturlaub.chayns.net
und für unser Bistro: http://wiezuhause-morsum.de/tapp/index/274728

Benutzeravatar
Fandorina
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hildesheim
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von Fandorina » 9. Sep 2013, 07:36

Ich unterstütze die Idee, weil das so absolut nicht mein Genre ist. Würde die Krimi/Thriller-Kategorie prima bereinigen.

Benutzeravatar
patwelli
Beiträge: 547
Registriert: 4. Nov 2010, 21:21
Wohnort: Velbert
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von patwelli » 9. Sep 2013, 13:09

Das Genre läuft bei Lyx unter Romantic Thrill - ansonsten aber heißt es Romantic Suspense. Wobei ich Ladythriller immer noch aussagekräftiger finde.

Benutzeravatar
dat_urmeli
Beiträge: 16579
Registriert: 22. Jan 2011, 21:11
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von dat_urmeli » 9. Sep 2013, 13:31

naraesk, tippe mal bei Amazon ladythriller ein, selbst die werfen dir haufenweise Bücher aus ;)

ist mir eigentlich egal, ob Ladythriller, Romantic Thrill, Romantic Suspense oder romantik thriller. etc

wie fandoria schon schrieb, würde die Rubriken bereinigen, die Suche erleichtern und Fehlgriffe verhindern :mrgreen:

Ladythriller war nur der Begriff, der dafür zuerst aufkam

Benutzeravatar
dat_urmeli
Beiträge: 16579
Registriert: 22. Jan 2011, 21:11
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von dat_urmeli » 9. Sep 2013, 13:38

Wenn das Tauschgnomteam ok gibt, wenn genug Nachfrage besteht, kann man ja Umfrage für Namen machen ;)

Benutzeravatar
schal1
Beiträge: 15375
Registriert: 21. Dez 2010, 19:15
Wohnort: Sylt
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von schal1 » 9. Sep 2013, 19:24

naraesk hat geschrieben:Hm, auch nach etwas googeln konnte ich keinen Hinweis auf ein Genre "Lady-Thriller" finden. Gibt es da vielleicht einen besseren Namen?

Falls das wirklich kein etabliertes Genre ist, finde ich den Namen verbesserungswürdig. Heißt es Lady, weil die Hauptcharaktere weiblich sind, oder weil es Frauen ansprechen soll? Im 21. Jahrhundert gibt es doch sicher auch Männer, die so etwas lesen, oder nicht? ;)
Jo, ich zumindest kenn mind. einen Mann der Lady-Thriller und auch LiRos liest ;)
Meine Homepage ,https://ihr-sylturlaub.chayns.net
und für unser Bistro: http://wiezuhause-morsum.de/tapp/index/274728

Benutzeravatar
dat_urmeli
Beiträge: 16579
Registriert: 22. Jan 2011, 21:11
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von dat_urmeli » 15. Sep 2013, 18:51

schubs ^^

Benutzeravatar
dat_urmeli
Beiträge: 16579
Registriert: 22. Jan 2011, 21:11
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von dat_urmeli » 28. Sep 2013, 23:42

Hoch hiev :mrgreen:

Benutzeravatar
Ramino
Beiträge: 8449
Registriert: 19. Apr 2013, 18:45
Wohnort: Hessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Kategorie Lady-Thriller möglich?

Beitrag von Ramino » 2. Okt 2013, 01:33

Gute Idee Urmel, ein neues Zuhause für J.D.Robb, Lisa Jackson ...

:mrgreen:
_
Scientia potentia est.

Antworten

Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast