kann man hier denn "Alles" anbieten

Hier ist Platz für eure Fragen zum Tauschgnom
Benutzeravatar
Hexin
Beiträge: 451
Registriert: 15. Feb 2013, 20:43
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von Hexin » 25. Nov 2018, 12:41

Da auch übers Impressum keine Antwort kommt und niemand erreichbar ist, frage ich mich mittlerweile, ob nicht was Schlimmes passiert ist - ein Unfall zum Beispiel. Telefonnummer ist nicht angegeben, sonst hätte man ja mal anrufen können. Aber dieses lange Schweigen auf allen Kanälen lässt schon Befürchtungen aufkommen....
Viele Grüße von der Hexin

Benutzeravatar
Bertelsfrau
Beiträge: 715
Registriert: 7. Nov 2010, 10:10
Wohnort: bei uns sagt man: Hummel-Hummel
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von Bertelsfrau » 25. Nov 2018, 12:44

Gebt doch mal die Namen der Betreiber in die Google Suche ein ....
Schöne Grüße von der Bertelsfrau



Benutzeravatar
BlaineMono
Beiträge: 14221
Registriert: 15. Apr 2012, 21:41
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von BlaineMono » 25. Nov 2018, 14:37

Haben wir schon, auf den Pfaden, die Du da findest, sind keine anderen Kontaktdaten angegeben. Der Student, der letztes Jahr die Masterarbeit über Tauschbörsen geschrieben und hier Interviews geführt hat, hat auch keine Telefonnummer gefunden. Der OG legt offensichtlich sehr großen Wert auf Privatshäre, was ja auch OK ist, aber vielleicht auch gegen den Betrieb einer Internetseite mit öffentlichem Zugriff spricht.

Das ist so im Regen laufen, aber nicht naß werden :-)
Lange Tage und angenehme Nächte.

Benutzeravatar
BlaineMono
Beiträge: 14221
Registriert: 15. Apr 2012, 21:41
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von BlaineMono » 6. Jul 2019, 13:10

Jetzt sieht es fast wieder normal aus :-)
Lange Tage und angenehme Nächte.

Benutzeravatar
Kitty111
Beiträge: 4112
Registriert: 20. Feb 2013, 11:31
Wohnort: Rheinhessen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von Kitty111 » 25. Jul 2019, 10:38

Schaut mal hier:

https://www.tauschgnom.de/product/serio ... en/1435568

Ich gehe mal davon aus, dass das nicht erwünscht ist hier.
Liebe Grüße
Kitty


Eh ich mich uffresch ist es mir lieber egal

Benutzeravatar
Silver
Beiträge: 14778
Registriert: 22. Dez 2012, 22:05
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von Silver » 25. Jul 2019, 10:53

Werden leider immer wieder hier angeboten. Melden bringt eh nix. Hoffe nur, dass kein Gnom darauf eingeht.
Aktive Bookcrossing-Mitglieder können auch gerne so aus meinem hier eingestellten Buchbestand auswählen. Schreibt mir dazu einfach über BC eine PN. Ihr findet mich dort unter dem Usernamen Vanipa

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 7227
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von fili » 25. Jul 2019, 22:04

Ich habe es auch mal gemeldet.
Urlaubsreif? http://www.scheunenweg.de Nähe Dresden/Elbsandstein oder http://tucepi.com/ - fragt mich :)

Benutzeravatar
Harriet
Beiträge: 7732
Registriert: 20. Feb 2013, 21:32
Wohnort: NRW
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von Harriet » 26. Jul 2019, 06:21

Ich melde sowas auch immer.
Früher hat das was genützt, und vielleicht kommen die alten Zeiten ja wieder. Könnte doch sein. :)

Benutzeravatar
Jule
Beiträge: 9885
Registriert: 13. Feb 2013, 09:55
Wohnort: zwischen den Meeren
zum Regal zu den Gesuchen

Re: kann man hier denn "Alles" anbieten

Beitrag von Jule » 31. Jul 2019, 21:03

das Angebot ist rausgenommen....
Ich lese: Küss den Wolf (stips) dann: Gewölbe des Dr. Hahnemann (S.D.), Die Akademie (Gartenfee), Inspektor Takeda und der leise Tod (Achilles)
mein TauschSuB..... https://www.lovelybooks.de/bibliothek/julestodo/1663826763/

Antworten

Zurück zu „Fragen zum Tauschgnom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast