DVD funktioniert nicht

Hier ist Platz für eure Fragen zum Tauschgnom
Antworten
windcrow
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jun 2016, 08:48
zum Regal zu den Gesuchen

DVD funktioniert nicht

Beitrag von windcrow » 7. Apr 2021, 06:50

Hallo zusammen,

bisher hatte ich hier beim Tauschen keine Probleme. Nun habe ich allerdings eine DVD angefordert und für Token erhalten, die nicht richtig funktioniert. Sie hakt immer an denselben Stellen, das Bild stoppt dann und nach einer Weile läuft sie dann wieder normal. Das passiert aber alle paar Minuten und dadurch macht das anschauen natürlich keinen Spaß.
Als ich die DVD bekam, habe ich sie kurz getestet und mitten in den Film hinein geskippt, da die DVD an dieser Stelle lief, habe ich dummerweise schon eine positive Bewertung abgegeben, da ich nicht dachte, dass es Probleme geben könnte. Bisher liefen auf meinen Geräten alle DVDs einwandfrei.

Ich habe die DVD auf mehreren Geräten getestet (PCs, Laptop) und mit mehreren Programmen (VLC-PLayer, Windows Media Player, Power DVD, etc.) und hatte jedes Mal an denselben Stellen diese Aussetzer.
Dies habe ich auch dem Versender mitgeteilt. Der beharrt aber darauf, dass die DVD bei ihm funktioniert hat und ja keine Kratzer drauf wären (ich habe auch keine gesehen, die DVD war nur etwas mit Fingerabdrücken verschmutzt, was ich gesäubert habe).

Nun steht quasi Aussage gegen Aussage. Bei ihm hat die DVD funktioniert, daher liegt das Problem seiner Meinung nach bei mir. Ich hätte einen kaputten DVD-Player oder wer weiß was.
Seltsam ist nur, dass die DVD ja immer an denselben Stellen nicht funktioniert.

Hat jemand von euch auch schon einmal solch ein Problem gehabt? Vielleicht habt ihr eine Idee woran es liegen könnte? Ich bin ratlos und so frustriert, dass ich vorhabe keine DVDs mehr hier anzufordern, wenn ich am Ende nur sinnlos Token dafür ausgebe und mir die Schuld zugeschoben wird.
Ich wollte meinem Freund begeistert den Film zeigen, aber der war leider so echt nicht anschaubar, weder auf seinen noch auf meinen Abspielgeräten.

Hoffe auf Ideen von euch.

Liebe Grüße

windcrow

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 9249
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: DVD funktioniert nicht

Beitrag von fili » 7. Apr 2021, 13:33

Wenn dein Tauschpartner sich nicht aus Kulanz bereit erklärt, die DVD zurück zu nehmen, oder dir den Token zu erstatten, dann musst du die Sache abhaken und dich nicht weiter ärgern. Eine Garantie gibt es nicht.

Benutzeravatar
BlaineMono
Beiträge: 15568
Registriert: 15. Apr 2012, 21:41
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: DVD funktioniert nicht

Beitrag von BlaineMono » 8. Apr 2021, 10:01

Was soll er machen, wenn es bei ihm funktioniert hat und die DVD optisch in Ordnung ist? Die Tauschpartner garantieren ja nicht für die einwandfreie Funktion ihrer Sachen. Wir sind keine professionellen Händler ;). Solche Sachen können ja vorkommen.

Und wenn Du ihm unterstellst, er würde evtl. nicht ganz die Wahrheit sagen, dass funktioniert auch andersrum. Woher weiß ich dass Du nicht einfach nur einen eleganten Weg suchst, den Film wieder zurück zu geben? Angeschaut und dann Funktion bemängeln? Keiner von euch beiden weiß, ob der andere die Wahrheit sagt.

Siehs einfach mal locker. Solche Sachen kommen vor und es ist kein Weltuntergang, nur eine DVD die eine Macke hat. Deswegen "ratlos und frustriert zu sein" und nie wieder DVDs anfordern zu wollen, geht ein bischen weit, findest du nicht?
Lange Tage und angenehme Nächte.

windcrow
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jun 2016, 08:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: DVD funktioniert nicht

Beitrag von windcrow » 8. Apr 2021, 21:40

Danke für eure Antworten.
Es geht mir gar nicht darum jemandem etwas unterstellen zu wollen, sondern darum zu erfahren, ob solche Probleme auch schon anderen passiert sind. Hätte ja sein können, dass jemand einen Tipp oder sogar eine Lösung hat. Vielleicht ist so ein technisches Problem ja bekannt. 😉
Und ich finde ich muss mich für mein ratlos und frustriert sein nicht schämen. Ich bin ein Mensch, ich habe Emotionen und mich eben sehr auf das Film schauen mit meinem Freund gefreut. Da darf man schon mal frustriert sein, wenn das nicht klappt. Und auch ratlos, wenn man keine Lösung parat hat. Genau deshalb habe ich hier ja gefragt. 😉
Mir ist so etwas eben noch nie passiert und das Forum ist ja dafür da um sich auszutauschen. Ich finde es immer schön, wenn eine Lösung gefunden wird, mit der alle zufrieden sind. So handhabe ich das selbst auch. Aber verlangen kann man es natürlich nicht.
Dennoch darf ich dann eben entscheiden das Risiko nicht mehr einzugehen bei Produkten, die scheinbar dafür anfällig sind, nach dem Versand nicht mehr brauchbar zu sein.

Liebe Grüße
windcrow

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 9249
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: DVD funktioniert nicht

Beitrag von fili » 10. Apr 2021, 12:11

Ein Risiko besteht immer, im Leben und bei Tauschgeschäften.
Du hattest nun das Pech, an eine nicht kulante TP zu geraten. Ich regle Reklamationen in der Regel anders. Aber wie gesagt, hake es ab.

Antworten

Zurück zu „Fragen zum Tauschgnom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast