LK- aktuelle Romane

Bei einer Leserunde lesen die Mitglieder zur gleichen Zeit das selbe Buch und tauschen sich online darüber aus.
Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 7498
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von dieleistens » 15. Aug 2019, 15:27

engineerwife hat geschrieben:
15. Aug 2019, 15:15
Och, Tina ... noch ist ja alles offen :)
Na ja, immerhin bin ich jeweils die erste, die dafür gestimmt hat.... ;)

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 29917
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von engineerwife » 15. Aug 2019, 15:30

dieleistens hat geschrieben:
15. Aug 2019, 15:27
engineerwife hat geschrieben:
15. Aug 2019, 15:15
Och, Tina ... noch ist ja alles offen :)
Na ja, immerhin bin ich jeweils die erste, die dafür gestimmt hat.... ;)
ich war auch die erste, die für Prange und Weingut gestimmt hat ;)
ich lese: García-Girls & Amalientöchter & Rheinland
ich höre: Anschlag & Worte & König
Warteschleife: Unvollendete & Duft & California & Haus & Havanna & Licht & Schwanenlied & Geständnis ...

Benutzeravatar
LeseLaune
Beiträge: 3254
Registriert: 25. Mai 2012, 23:22
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von LeseLaune » 15. Aug 2019, 18:55

leseleo hat geschrieben:
15. Aug 2019, 09:34
Es war mir gar nicht so bewusst, dass einige nicht bei Prange und dem Weingut mitlesen. Soll ich zwei alternativ Bücher raussuchen?
Von mir aus nicht. Ich möchte zwar beide Bücher nicht lesen, aber Du hast ja sowieso 7 Vorschläge. Bleiben also immer noch fünf zur Wahl. Und manche möchten ja gerade die beiden anderen lesen.

Benutzeravatar
TauschmitTaxina
Beiträge: 16382
Registriert: 20. Nov 2010, 16:29
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von TauschmitTaxina » 15. Aug 2019, 19:07

Habe mich entschieden :)
Den Prange möchte ich glaube ich auch nicht so gerne lesen, hatte auch band 1 nicht....und das Weingut habe ich noch nicht angefangen liegt aufm sub :roll: :oops:

Aber Auswahl ist ja genug da, Danke liebe leseleo :D

Leseleo schreibt:
Da wir gerade so nett im Abstimmmodus waren und ich gerade Zeit habe, kommt direkt meine Liste für September. Genaue Angaben zu den Maßen habe ich nicht wirklich gefunden. Bei Büchern bei denen ich mir wegen der Seitenzahl bzw. HC ziemlich sicher bin, dass es ab 2020 nicht als Büchersendung geht habe ich es dazu geschrieben.
Wobei man ja tatsächlich auch 2 oder mehrere Bücher gemeinsam verschicken könnte ;)

1. Luzies Erbe – Helga Bürster
Einen Schritt vor, zwei zurück: Die fast hundertjährige Matriarchin Luzie Mazur hat sich Zeit gelassen mit dem Sterben. Doch nun ist sie doot bleeven, und hinterlässt ihrer Familie kaum mehr als einen abgewetzten Koffer voller Erinnerungen auf dem Kleiderschrank und fast ein Jahrhundert »Mazur’sches Schweigen«, das besonders ihrer Enkelin Johanne, selbst längst in ihren Fünfzigern, in den Ohren dröhnt. Es lässt ihr keine Ruhe, was damals war, als ihre junge Großmutter Luzie Krusenbusch sich in den »Fremdarbeiter« Jurek verliebt hat. Johanne will endlich Frieden machen mit der Geschichte ihrer Familie und dem bis in die Gegenwart andauernden Getuschel der Leute im Dorf. Und sie will mehr über »ihn« erfahren, Luzies große Liebe Jurek, eine Liebe, die nicht sein durfte, weil da ein Krieg wütete, der der Liebe einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen wollte.

2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange (keine genauen Angaben gefunden, HC 816 Seiten)
Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend.
Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ...
Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen.
Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung?
Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers “Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben”, unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945.

3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse (keine genauen Angaben gefunden, TB 736 Seiten)
Schweighofen in der Pfalz, 1877. Das ehemalige Dienstmädchen Irene und ihr Mann, der Weinguterbe Franz Gerban, führen eine glückliche Ehe. Dennoch fühlt Irene sich fremd in seiner Welt der besseren Kreise. Als Franz häufig auf Reisen ist, leidet sie zunehmend unter der Einsamkeit und sucht sich eine Aufgabe. Sie beginnt, sich für die Rechte der Arbeiterfrauen einzusetzen – und trifft dabei ihren ehemaligen Geliebten, den Arbeiterführer Josef, wieder. Franz reagiert mit glühender Eifersucht, ihre Beziehung droht zu zerbrechen. Und dann erfährt Franz ein Geheimnis, das ihrer beider Leben vor eine große Herausforderung stellt …

4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale
Seit Gracies Unfall ist alles anders. Doch das Schlimmste ist: Gracie hat keine Ahnung, wie es vorher war. Sie hat jedes Detail ihres bisherigen Lebens vergessen und muss sich entscheiden: Will sie ein Leben leben, das aus den Erinnerungen anderer besteht, oder will sie neu beginnen und selbst herausfinden, wer sie wirklich ist? Also flieht Gracie auf die leer stehende Blumenfarm ihrer Mutter. Sie hofft, dass sie dort einige ihrer Erinnerungen wiederfinden und es vielleicht schaffen kann, wieder Gefühle für den Mann zu entwickeln, der sie so bedingungslos liebt, dass er bereit ist, sie gehen zu lassen.

5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen
Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen.
Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern aufwächst. Eine Geschichte über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und großelterliche Liebe.
Ein Hotel hoch oben im norwegischen Fjell in den 1980er-Jahren. Sedd wächst bei seinen Großeltern auf. Über seinen Vater weiß er nicht viel, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er von den Großeltern – der Großvater ist nebenbei Tierpräparator, die Großmutter stammt aus Wien – auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet. Er hilft als Laufbursche, Küchenjunge und Tourenbetreuer aus und verinnerlicht den Leitsatz »Jeder einzelne Gast zählt« bereits im zarten Kindesalter. Zufluchtsort ist für ihn die Großküche des Hotels, in der der ehemalige Seefahrer Jim schaltet und waltet und für Sedd Vater, Mutter und Freund zugleich ist, wenn die Großeltern keine Zeit für ihn haben. Doch spätestens, als der Bankdirektor Berg bei einem Essen stirbt, zeigen sich erste Risse in der vermeintlichen Idylle.

6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo (keine genauen Angaben gefunden, HC 720 Seiten)
Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus?
Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild – und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur Vollzeitmutter. Liza, eine der jüngsten Professorinnen des Landes, bekommt ein Kind, von dem sie nicht weiß, ob sie es will. Und Grace, das Nesthäkchen, bei dem alle Rat suchen, lebt eine Lüge, die niemand ahnt. Was die vier ungleichen Schwestern vereint, ist die Angst, niemals so glücklich zu werden wie die eigenen Eltern. Dann platzt Jonah in ihre Mitte, vor fünfzehn Jahren von Violet zur Adoption freigegeben. Und Glück ist auf einmal das geringste Problem.

7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna
Pennsylvania, 1916: Nach einem tragischen Minenunglück nehmen Andrews Verwandte, deutsche Einwanderer, ihn bei sich auf. Er soll bei der Eisenbahn arbeiten, doch ein Unfall verändert alles. Die Familie verlässt die Stadt und zieht auf eine alte Farm. Die harte Arbeit auf dem Land verlangt ihm alles ab. Dann lernt er Lily kennen, die Tochter des benachbarten Farmers, und auch sie ist vom Leben gezeichnet. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, muss Andrew erkennen, dass man seine Wurzeln nie ganz hinter sich lässt und es sich für seine Träume zu kämpfen lohnt.
Ein großes Auswanderer-Epos und eine hochemotionale Liebesgeschichte

Kurzliste
1. Luzies Erbe – Helga Bürster **
2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange **
3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse *
4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale ***
5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen ***** *
6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo *
7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna ***


Abstimmen dürfen:

mucks
Kiwi
Kleine_Raupe
Franzip86
sunflower14024
el_radar

Abgestimmt haben:
engi (Eine Familie in Deutschland / Das Weingut)
LeseLaune (Ein Hummerleben / Was für immer bleibt)
lesegaby (Was für immer bleibt / Im Land der Apfelblüten)
sonnenblume252 (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
Tina (Luzies Erbe/Der größte Spaß.....)
Tmtaxina (Hummerleben/Apfelblüten)
Ich lese: Geheimnis Fjordinsel (WB)* Gräser Wind (engi)
Warten: Himmel fiel(engi)# Cantucci(scholu)# Villa Meer (Tina)# Meerblick (fili)# Stellings (achilles)#Apulien*Opa Nordkap (gartenfee)#Track(anke)#Pension(lesegaby) #Seidenkleid(cosima)

Benutzeravatar
mucks
Beiträge: 961
Registriert: 3. Mär 2012, 17:24
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von mucks » 15. Aug 2019, 19:51

Danke liebe leseleo für die schönen Vorschläge. :)

Den Prange und das Weingut würde ich gerne lesen, aber da gibt es sicher auch andere Gelegenheiten wenn die Vorgängerbände nicht alle kennen.
Aber es gibt ja noch andere interessante Vorschläge :-)

Leseleo schreibt:
Da wir gerade so nett im Abstimmmodus waren und ich gerade Zeit habe, kommt direkt meine Liste für September. Genaue Angaben zu den Maßen habe ich nicht wirklich gefunden. Bei Büchern bei denen ich mir wegen der Seitenzahl bzw. HC ziemlich sicher bin, dass es ab 2020 nicht als Büchersendung geht habe ich es dazu geschrieben.
Wobei man ja tatsächlich auch 2 oder mehrere Bücher gemeinsam verschicken könnte ;)

1. Luzies Erbe – Helga Bürster
Einen Schritt vor, zwei zurück: Die fast hundertjährige Matriarchin Luzie Mazur hat sich Zeit gelassen mit dem Sterben. Doch nun ist sie doot bleeven, und hinterlässt ihrer Familie kaum mehr als einen abgewetzten Koffer voller Erinnerungen auf dem Kleiderschrank und fast ein Jahrhundert »Mazur’sches Schweigen«, das besonders ihrer Enkelin Johanne, selbst längst in ihren Fünfzigern, in den Ohren dröhnt. Es lässt ihr keine Ruhe, was damals war, als ihre junge Großmutter Luzie Krusenbusch sich in den »Fremdarbeiter« Jurek verliebt hat. Johanne will endlich Frieden machen mit der Geschichte ihrer Familie und dem bis in die Gegenwart andauernden Getuschel der Leute im Dorf. Und sie will mehr über »ihn« erfahren, Luzies große Liebe Jurek, eine Liebe, die nicht sein durfte, weil da ein Krieg wütete, der der Liebe einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen wollte.

2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange (keine genauen Angaben gefunden, HC 816 Seiten)
Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend.
Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ...
Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen.
Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung?
Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers “Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben”, unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945.

3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse (keine genauen Angaben gefunden, TB 736 Seiten)
Schweighofen in der Pfalz, 1877. Das ehemalige Dienstmädchen Irene und ihr Mann, der Weinguterbe Franz Gerban, führen eine glückliche Ehe. Dennoch fühlt Irene sich fremd in seiner Welt der besseren Kreise. Als Franz häufig auf Reisen ist, leidet sie zunehmend unter der Einsamkeit und sucht sich eine Aufgabe. Sie beginnt, sich für die Rechte der Arbeiterfrauen einzusetzen – und trifft dabei ihren ehemaligen Geliebten, den Arbeiterführer Josef, wieder. Franz reagiert mit glühender Eifersucht, ihre Beziehung droht zu zerbrechen. Und dann erfährt Franz ein Geheimnis, das ihrer beider Leben vor eine große Herausforderung stellt …

4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale
Seit Gracies Unfall ist alles anders. Doch das Schlimmste ist: Gracie hat keine Ahnung, wie es vorher war. Sie hat jedes Detail ihres bisherigen Lebens vergessen und muss sich entscheiden: Will sie ein Leben leben, das aus den Erinnerungen anderer besteht, oder will sie neu beginnen und selbst herausfinden, wer sie wirklich ist? Also flieht Gracie auf die leer stehende Blumenfarm ihrer Mutter. Sie hofft, dass sie dort einige ihrer Erinnerungen wiederfinden und es vielleicht schaffen kann, wieder Gefühle für den Mann zu entwickeln, der sie so bedingungslos liebt, dass er bereit ist, sie gehen zu lassen.

5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen
Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen.
Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern aufwächst. Eine Geschichte über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und großelterliche Liebe.
Ein Hotel hoch oben im norwegischen Fjell in den 1980er-Jahren. Sedd wächst bei seinen Großeltern auf. Über seinen Vater weiß er nicht viel, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er von den Großeltern – der Großvater ist nebenbei Tierpräparator, die Großmutter stammt aus Wien – auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet. Er hilft als Laufbursche, Küchenjunge und Tourenbetreuer aus und verinnerlicht den Leitsatz »Jeder einzelne Gast zählt« bereits im zarten Kindesalter. Zufluchtsort ist für ihn die Großküche des Hotels, in der der ehemalige Seefahrer Jim schaltet und waltet und für Sedd Vater, Mutter und Freund zugleich ist, wenn die Großeltern keine Zeit für ihn haben. Doch spätestens, als der Bankdirektor Berg bei einem Essen stirbt, zeigen sich erste Risse in der vermeintlichen Idylle.

6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo (keine genauen Angaben gefunden, HC 720 Seiten)
Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus?
Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild – und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur Vollzeitmutter. Liza, eine der jüngsten Professorinnen des Landes, bekommt ein Kind, von dem sie nicht weiß, ob sie es will. Und Grace, das Nesthäkchen, bei dem alle Rat suchen, lebt eine Lüge, die niemand ahnt. Was die vier ungleichen Schwestern vereint, ist die Angst, niemals so glücklich zu werden wie die eigenen Eltern. Dann platzt Jonah in ihre Mitte, vor fünfzehn Jahren von Violet zur Adoption freigegeben. Und Glück ist auf einmal das geringste Problem.

7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna
Pennsylvania, 1916: Nach einem tragischen Minenunglück nehmen Andrews Verwandte, deutsche Einwanderer, ihn bei sich auf. Er soll bei der Eisenbahn arbeiten, doch ein Unfall verändert alles. Die Familie verlässt die Stadt und zieht auf eine alte Farm. Die harte Arbeit auf dem Land verlangt ihm alles ab. Dann lernt er Lily kennen, die Tochter des benachbarten Farmers, und auch sie ist vom Leben gezeichnet. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, muss Andrew erkennen, dass man seine Wurzeln nie ganz hinter sich lässt und es sich für seine Träume zu kämpfen lohnt.
Ein großes Auswanderer-Epos und eine hochemotionale Liebesgeschichte

Kurzliste
1. Luzies Erbe – Helga Bürster **
2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange **
3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse *
4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale ***
5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen ***** ***
6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo *
7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna ****


Abstimmen dürfen:

Kiwi
Kleine_Raupe
Franzip86
sunflower14024
el_radar

Abgestimmt haben:
engi (Eine Familie in Deutschland / Das Weingut)
LeseLaune (Ein Hummerleben / Was für immer bleibt)
lesegaby (Was für immer bleibt / Im Land der Apfelblüten)
sonnenblume252 (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
Tina (Luzies Erbe/Der größte Spaß.....)
Tmtaxina (Hummerleben/Apfelblüten)
mucks (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
The spirit endures for ever (Helen Cruickshank)

Benutzeravatar
Kiwi
Beiträge: 14398
Registriert: 13. Feb 2013, 13:09
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von Kiwi » 16. Aug 2019, 05:55

Danke liebe leseleo für die schönen Vorschläge. :)


Leseleo schreibt:
Da wir gerade so nett im Abstimmmodus waren und ich gerade Zeit habe, kommt direkt meine Liste für September. Genaue Angaben zu den Maßen habe ich nicht wirklich gefunden. Bei Büchern bei denen ich mir wegen der Seitenzahl bzw. HC ziemlich sicher bin, dass es ab 2020 nicht als Büchersendung geht habe ich es dazu geschrieben.
Wobei man ja tatsächlich auch 2 oder mehrere Bücher gemeinsam verschicken könnte ;)

1. Luzies Erbe – Helga Bürster
Einen Schritt vor, zwei zurück: Die fast hundertjährige Matriarchin Luzie Mazur hat sich Zeit gelassen mit dem Sterben. Doch nun ist sie doot bleeven, und hinterlässt ihrer Familie kaum mehr als einen abgewetzten Koffer voller Erinnerungen auf dem Kleiderschrank und fast ein Jahrhundert »Mazur’sches Schweigen«, das besonders ihrer Enkelin Johanne, selbst längst in ihren Fünfzigern, in den Ohren dröhnt. Es lässt ihr keine Ruhe, was damals war, als ihre junge Großmutter Luzie Krusenbusch sich in den »Fremdarbeiter« Jurek verliebt hat. Johanne will endlich Frieden machen mit der Geschichte ihrer Familie und dem bis in die Gegenwart andauernden Getuschel der Leute im Dorf. Und sie will mehr über »ihn« erfahren, Luzies große Liebe Jurek, eine Liebe, die nicht sein durfte, weil da ein Krieg wütete, der der Liebe einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen wollte.

2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange (keine genauen Angaben gefunden, HC 816 Seiten)
Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend.
Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ...
Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen.
Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung?
Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers “Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben”, unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945.

3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse (keine genauen Angaben gefunden, TB 736 Seiten)
Schweighofen in der Pfalz, 1877. Das ehemalige Dienstmädchen Irene und ihr Mann, der Weinguterbe Franz Gerban, führen eine glückliche Ehe. Dennoch fühlt Irene sich fremd in seiner Welt der besseren Kreise. Als Franz häufig auf Reisen ist, leidet sie zunehmend unter der Einsamkeit und sucht sich eine Aufgabe. Sie beginnt, sich für die Rechte der Arbeiterfrauen einzusetzen – und trifft dabei ihren ehemaligen Geliebten, den Arbeiterführer Josef, wieder. Franz reagiert mit glühender Eifersucht, ihre Beziehung droht zu zerbrechen. Und dann erfährt Franz ein Geheimnis, das ihrer beider Leben vor eine große Herausforderung stellt …

4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale
Seit Gracies Unfall ist alles anders. Doch das Schlimmste ist: Gracie hat keine Ahnung, wie es vorher war. Sie hat jedes Detail ihres bisherigen Lebens vergessen und muss sich entscheiden: Will sie ein Leben leben, das aus den Erinnerungen anderer besteht, oder will sie neu beginnen und selbst herausfinden, wer sie wirklich ist? Also flieht Gracie auf die leer stehende Blumenfarm ihrer Mutter. Sie hofft, dass sie dort einige ihrer Erinnerungen wiederfinden und es vielleicht schaffen kann, wieder Gefühle für den Mann zu entwickeln, der sie so bedingungslos liebt, dass er bereit ist, sie gehen zu lassen.

5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen
Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen.
Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern aufwächst. Eine Geschichte über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und großelterliche Liebe.
Ein Hotel hoch oben im norwegischen Fjell in den 1980er-Jahren. Sedd wächst bei seinen Großeltern auf. Über seinen Vater weiß er nicht viel, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er von den Großeltern – der Großvater ist nebenbei Tierpräparator, die Großmutter stammt aus Wien – auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet. Er hilft als Laufbursche, Küchenjunge und Tourenbetreuer aus und verinnerlicht den Leitsatz »Jeder einzelne Gast zählt« bereits im zarten Kindesalter. Zufluchtsort ist für ihn die Großküche des Hotels, in der der ehemalige Seefahrer Jim schaltet und waltet und für Sedd Vater, Mutter und Freund zugleich ist, wenn die Großeltern keine Zeit für ihn haben. Doch spätestens, als der Bankdirektor Berg bei einem Essen stirbt, zeigen sich erste Risse in der vermeintlichen Idylle.

6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo (keine genauen Angaben gefunden, HC 720 Seiten)
Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus?
Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild – und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur Vollzeitmutter. Liza, eine der jüngsten Professorinnen des Landes, bekommt ein Kind, von dem sie nicht weiß, ob sie es will. Und Grace, das Nesthäkchen, bei dem alle Rat suchen, lebt eine Lüge, die niemand ahnt. Was die vier ungleichen Schwestern vereint, ist die Angst, niemals so glücklich zu werden wie die eigenen Eltern. Dann platzt Jonah in ihre Mitte, vor fünfzehn Jahren von Violet zur Adoption freigegeben. Und Glück ist auf einmal das geringste Problem.

7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna
Pennsylvania, 1916: Nach einem tragischen Minenunglück nehmen Andrews Verwandte, deutsche Einwanderer, ihn bei sich auf. Er soll bei der Eisenbahn arbeiten, doch ein Unfall verändert alles. Die Familie verlässt die Stadt und zieht auf eine alte Farm. Die harte Arbeit auf dem Land verlangt ihm alles ab. Dann lernt er Lily kennen, die Tochter des benachbarten Farmers, und auch sie ist vom Leben gezeichnet. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, muss Andrew erkennen, dass man seine Wurzeln nie ganz hinter sich lässt und es sich für seine Träume zu kämpfen lohnt.
Ein großes Auswanderer-Epos und eine hochemotionale Liebesgeschichte

Kurzliste
1. Luzies Erbe – Helga Bürster **
2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange **
3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse *
4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale ***
5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen ***** ****
6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo *
7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna ***** *


Abstimmen dürfen:

Kleine_Raupe
Franzip86
sunflower14024
el_radar

Abgestimmt haben:
engi (Eine Familie in Deutschland / Das Weingut)
LeseLaune (Ein Hummerleben / Was für immer bleibt)
lesegaby (Was für immer bleibt / Im Land der Apfelblüten)
sonnenblume252 (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
Tina (Luzies Erbe/Der größte Spaß.....)
Tmtaxina (Hummerleben/Apfelblüten)
mucks (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
Kiwi (Apfelblüten/Hummerleben)

Benutzeravatar
engineerwife
Beiträge: 29917
Registriert: 7. Feb 2011, 14:21
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von engineerwife » 16. Aug 2019, 08:11

Ich ändere mein Votum nochmal ... meine beiden Favorites haben ja absolut keine Chance ... mal sehen, wo ich die herbekomme, bzw. ob ich zumindest einen davon kaufe :)


Leseleo schreibt:
Da wir gerade so nett im Abstimmmodus waren und ich gerade Zeit habe, kommt direkt meine Liste für September. Genaue Angaben zu den Maßen habe ich nicht wirklich gefunden. Bei Büchern bei denen ich mir wegen der Seitenzahl bzw. HC ziemlich sicher bin, dass es ab 2020 nicht als Büchersendung geht habe ich es dazu geschrieben.
Wobei man ja tatsächlich auch 2 oder mehrere Bücher gemeinsam verschicken könnte ;)

1. Luzies Erbe – Helga Bürster
Einen Schritt vor, zwei zurück: Die fast hundertjährige Matriarchin Luzie Mazur hat sich Zeit gelassen mit dem Sterben. Doch nun ist sie doot bleeven, und hinterlässt ihrer Familie kaum mehr als einen abgewetzten Koffer voller Erinnerungen auf dem Kleiderschrank und fast ein Jahrhundert »Mazur’sches Schweigen«, das besonders ihrer Enkelin Johanne, selbst längst in ihren Fünfzigern, in den Ohren dröhnt. Es lässt ihr keine Ruhe, was damals war, als ihre junge Großmutter Luzie Krusenbusch sich in den »Fremdarbeiter« Jurek verliebt hat. Johanne will endlich Frieden machen mit der Geschichte ihrer Familie und dem bis in die Gegenwart andauernden Getuschel der Leute im Dorf. Und sie will mehr über »ihn« erfahren, Luzies große Liebe Jurek, eine Liebe, die nicht sein durfte, weil da ein Krieg wütete, der der Liebe einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen wollte.

2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange (keine genauen Angaben gefunden, HC 816 Seiten)
Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte "Eine Familie in Deutschland" von Bestseller-Autor Peter Prange - historisch genau, wahrhaftig, bewegend.
Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen ...
Während Horst in der Partei Karriere macht, begleitet Edda mit dem Sonderfilmtrupp Riefenstahl den Polen-Feldzug der Wehrmacht. Georg bricht mit seinem VW zu einer Testfahrt auf, die ihn kreuz und quer durch das umkämpfte Europa bis nach Afghanistan führt. Zu Hause bangen die Eltern um ihr Sorgenkind, den kleinen Willy. Und Charly wartet auf Nachricht von Benny, der Liebe ihres Lebens. Doch er scheint in den Wirren von Krieg und Zerstörung verschollen.
Was wird für sie alle in den Zeiten der Bewährung am Ende übrig bleiben - von ihren Träumen, von ihrer Hoffnung?
Peter Prange bringt uns mit "Am Ende die Hoffnung", der Fortsetzung seines Bestsellers “Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben”, unsere Geschichte nah - in den Zeiten des Zweiten Weltkriegs 1939-1945.

3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse (keine genauen Angaben gefunden, TB 736 Seiten)
Schweighofen in der Pfalz, 1877. Das ehemalige Dienstmädchen Irene und ihr Mann, der Weinguterbe Franz Gerban, führen eine glückliche Ehe. Dennoch fühlt Irene sich fremd in seiner Welt der besseren Kreise. Als Franz häufig auf Reisen ist, leidet sie zunehmend unter der Einsamkeit und sucht sich eine Aufgabe. Sie beginnt, sich für die Rechte der Arbeiterfrauen einzusetzen – und trifft dabei ihren ehemaligen Geliebten, den Arbeiterführer Josef, wieder. Franz reagiert mit glühender Eifersucht, ihre Beziehung droht zu zerbrechen. Und dann erfährt Franz ein Geheimnis, das ihrer beider Leben vor eine große Herausforderung stellt …

4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale
Seit Gracies Unfall ist alles anders. Doch das Schlimmste ist: Gracie hat keine Ahnung, wie es vorher war. Sie hat jedes Detail ihres bisherigen Lebens vergessen und muss sich entscheiden: Will sie ein Leben leben, das aus den Erinnerungen anderer besteht, oder will sie neu beginnen und selbst herausfinden, wer sie wirklich ist? Also flieht Gracie auf die leer stehende Blumenfarm ihrer Mutter. Sie hofft, dass sie dort einige ihrer Erinnerungen wiederfinden und es vielleicht schaffen kann, wieder Gefühle für den Mann zu entwickeln, der sie so bedingungslos liebt, dass er bereit ist, sie gehen zu lassen.

5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen
Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen.
Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern aufwächst. Eine Geschichte über Lügen und Geheimnisse, falsche Erwartungen und großelterliche Liebe.
Ein Hotel hoch oben im norwegischen Fjell in den 1980er-Jahren. Sedd wächst bei seinen Großeltern auf. Über seinen Vater weiß er nicht viel, die Mutter ist verschollen. Liebevoll, aber bestimmt wird er von den Großeltern – der Großvater ist nebenbei Tierpräparator, die Großmutter stammt aus Wien – auf seine Rolle als künftiger Hotelerbe vorbereitet. Er hilft als Laufbursche, Küchenjunge und Tourenbetreuer aus und verinnerlicht den Leitsatz »Jeder einzelne Gast zählt« bereits im zarten Kindesalter. Zufluchtsort ist für ihn die Großküche des Hotels, in der der ehemalige Seefahrer Jim schaltet und waltet und für Sedd Vater, Mutter und Freund zugleich ist, wenn die Großeltern keine Zeit für ihn haben. Doch spätestens, als der Bankdirektor Berg bei einem Essen stirbt, zeigen sich erste Risse in der vermeintlichen Idylle.

6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo (keine genauen Angaben gefunden, HC 720 Seiten)
Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus?
Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild – und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur Vollzeitmutter. Liza, eine der jüngsten Professorinnen des Landes, bekommt ein Kind, von dem sie nicht weiß, ob sie es will. Und Grace, das Nesthäkchen, bei dem alle Rat suchen, lebt eine Lüge, die niemand ahnt. Was die vier ungleichen Schwestern vereint, ist die Angst, niemals so glücklich zu werden wie die eigenen Eltern. Dann platzt Jonah in ihre Mitte, vor fünfzehn Jahren von Violet zur Adoption freigegeben. Und Glück ist auf einmal das geringste Problem.

7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna
Pennsylvania, 1916: Nach einem tragischen Minenunglück nehmen Andrews Verwandte, deutsche Einwanderer, ihn bei sich auf. Er soll bei der Eisenbahn arbeiten, doch ein Unfall verändert alles. Die Familie verlässt die Stadt und zieht auf eine alte Farm. Die harte Arbeit auf dem Land verlangt ihm alles ab. Dann lernt er Lily kennen, die Tochter des benachbarten Farmers, und auch sie ist vom Leben gezeichnet. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, muss Andrew erkennen, dass man seine Wurzeln nie ganz hinter sich lässt und es sich für seine Träume zu kämpfen lohnt.
Ein großes Auswanderer-Epos und eine hochemotionale Liebesgeschichte

Kurzliste
1. Luzies Erbe – Helga Bürster **
2. Eine Familie in Deutschland: Am Ende der Hoffnung (Teil 2) – Peter Prange
3. Das Weingut: Tage des Schicksals (Teil 3) – Marie Lacrosse
4. Was für immer bleibt – Vanessa Carnevale ***
5. Ein Hummerleben – Erik Fosnes Hansen ***** ***** *
6. Der größte Spaß, den wir je hatten – Claire Lombardo *
7. Im Land der Apfelblüten – Harmony Verna ***** **


Abstimmen dürfen:

Kleine_Raupe
Franzip86
sunflower14024
el_radar

Abgestimmt haben:
engi (Im Land der Apfelblüten/Ein Hummerleben)
LeseLaune (Ein Hummerleben / Was für immer bleibt)
lesegaby (Was für immer bleibt / Im Land der Apfelblüten)
sonnenblume252 (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
Tina (Luzies Erbe/Der größte Spaß, den wir je hatten)
Tmtaxina (Ein Hummerleben/Im Land der Apfelblüten)
mucks (Ein Hummerleben/ Im Land der Apfelblüten)
Kiwi (Im Land der Apfelblüten/Ein Hummerleben)
ich lese: García-Girls & Amalientöchter & Rheinland
ich höre: Anschlag & Worte & König
Warteschleife: Unvollendete & Duft & California & Haus & Havanna & Licht & Schwanenlied & Geständnis ...

Benutzeravatar
dieleistens
Beiträge: 7498
Registriert: 13. Feb 2013, 07:48
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von dieleistens » 16. Aug 2019, 08:45

Meine Favoriten scheinen auch keine Chance zu haben, aber ich ändere mein Votum nicht :lol:

Benutzeravatar
sonnenblume252
Beiträge: 9514
Registriert: 13. Feb 2013, 10:50
Wohnort: Emsdetten
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von sonnenblume252 » 16. Aug 2019, 14:20

Piccola Sicilia ist gut bei mir angekommen und ich trage mich beim Schmetterlingszimmer ein. Hab auch noch nie ein Buch von Lucinda Riley gelesen, bin gespannt :)

Teilnehmer:
leseleo
Kiwi
engi
TauschmitTaxina
lesegaby
Kleine_Raupe
LeseLaune
mucks
Tina
Franzip86
sunflower14024
el_radar
sonnenblume252

******************************************************

Bild

engi: 11.10. bis 25.10.2019
lesegaby: 27.09. - 6.10.2019


vorherige Bücher : Seite 512
viewtopic.php?f=29&t=2726&start=5110

Januar 2017: Kiwi (Die Treppe zum Himmel / Im Schatten das Licht)
Februar 2017: TmTaxina (Das Haus in der Nebelgasse)
März 2017: Mila (Das geheime Leben des Monsieur Pick)
April 2017: LeseLaune (Der Mann, der zu träumen wagte)
Mai 2017: Vanilla (Der Geist von Miramont)
Juni 2017: leseleo (Die Fliederinsel)
Juli 2017: engi (Swing Time/Solange die Hoffnung uns gehört)
August 2017: lesegaby (Bella Germania, Bonusbuch: Heute fängt der Himmel an)
September 2017: mucks (Der verbotene Liebesbrief / Die unzähligen Wunder der Carmine Street)
Oktober 2017: Kiwi (Der Ruf des Meeres/Rebekkas Melodie)
November 2017: sadi11 (Das Geheimnis des Winterhauses)
Dezember 2017: Kleine_Raupe (Das Gutshaus/Das Erbe der Rosenthals)
Januar 2018: engi (Euer dunkelstes Geheimnis)
Februar 2018: leseleo (Idaho/Mudbound)
März 2018: TmTaxina (Manufaktur der Düfte)
April 2018: mucks (Zwischen dir und mir das Meer/Die Ärztin: Das Licht der Welt)
Mai 2018: Kiwi (Ein Himmel voller Bücher)
Juni 2018: LeseLaune (fällt wohl aus)
Juli 2018: lesegaby (Das Leuchten des Meeres/Bonusbuch: Das Haus am Sunset Lake)
August 2018: Kleine_Raupe (Nacht über Tanger/Piccola Sicilia)
September 2018: Tina (Die Tochter des Uhrmachers)
Oktober 2018: engi (Eine Familie in Deutschland)
November 2018: mucks (Die Ärztin: Stürme des Lebens)
Dezember 2018: leseleo (Mittagsstunde)
Januar 2019: Kiwi (Sister, Sister)
Februar 2019: TmTaxina (Die Villa am Elbstrand)
März 2019: lesegaby (Pfauensommer/Ein schwedischer Sommer)
April 2019: Tina (Zwei Handvoll Leben)
Mai 2019: Kleine_Raupe (Das Lichtspielhaus)
Juni 2019: engi (Das Haus am Rand der Klippen / Mehr als tausend Worte / Havanna)
Juli 2019: LeseLaune (Aber Töchter sind wir für immer / Der Duft von Apfeltarte)
August 2019: mucks (Das Schmetterlingszimmer)
September 2019: leseleo
Oktober 2019: el_radar
November 2019: sunflower14024
Dezember 2019: franzip86
Januar 2020: sonnenblume252
Februar 2020: mucks
März 2020: lesegaby
April 2020: Tina
Mai 2020: engi
Juni 2020: Kiwi
Juli 2020: LeseLaune
August 2020:
September 2020: leseleo
Oktober 2020: sunflower14204
November 2020: Kleine_Raupe
++++++++++++++++++++++++++

Das Geheimnis des Winterhauses von Sarah Lark (sadi11)
6. Tina - hier ist es
zurück zu sadi11
*****************************************************
Mudbound von Hillary Jordan (leseleo)
6. Tina - hier ist es
7. el_radar
zurück zu leseleo
******************************************************
Kleine große Schritte von Jodi Picoult (Bonusbuch - leseleo)
3. Tina - hier ist es
irgendwann zurück zu leseleo
****************************************************
Die Tochter des Uhrmachers von Kate Morton (Tina)
5. franzip86 - fertig
6. LeseLaune - hat angefordert
7. el_radar
8. sunflower114204
zurück zu Tina
******************************************************
Eine Familie in Deutschland von Peter Prange (engi)
8. el_radar - hier ist es
zurück zu engi
******************************************************
Nacht über Tanger von Christine Mangan (Kleine_Raupe)
4. Mondbaer (Gastleserin) - hier ist es
5. sunflower14204
6. LeseLaune
7. franzip86
8. el_radar
zurück zu Kleine_Raupe
******************************************************
Piccola Sicilia von Daniel Speck (Bonusbuch Kleine_Raupe)
10. sonnenblume252 - hier ist es seit 16.8.
zurück zu Kleine_Raupe
******************************************************
Mittagsstunde von Dörte Hansen (leseleo)
7. franzip86 - hier ist es
8. sonnenblume252
zurück zu leseleo
****************************************************
Sister, Sister - Zwei Schwestern. Eine Wahrheit von Sue Fortin (Kiwi)
7. el_radar - hier ist es
8. engi
9. Kleine_Raupe
zurück zu Kiwi
***************************************************
Zeit des Mutes von Christiane Lind (Bonusbuch von franzip86)
8. el_radar - hier ist es
9. engi
zurück zu franzip86
****************************************************
Die Villa am Elbstrand von Charlotte Jacobi (Tmtaxina)
5. sunflower - hier ist es
6. leseleo
7. el_radar
zurück zu Taxina
****************************************************
Gut Greifenau - Nachtfeuer von Hanna Caspian (Teil 2) (franzi)
6. el_radar - hier ist es
7. sunflower14204
8. LeseLaune
9. sonnenblume252
10. Kleine_Raupe
zurück zu franzi
****************************************************
Pfauensommer von Hannah Richell (lesegaby)
5. franzip86 - hier ist es
6. engi
7. Kleine_Raupe
zurück zu lesegaby
******************************************************
Ein schwedischer Sommer von Eva Seifert (lesegaby)
4. sunflower14204 - hier ist es
5. mucks
6. LeseLaune
7. Tmtaxina
8. franzip86
zurück zu lesegaby
******************************************************
Gut Greifenau - Morgenröte von Hanna Caspian (Teil 3) (Bonusbuch von franzip86)
6. leseleo - fertig
7. sunflower14204 - hierhin unterwegs seit 31.07.
8. LeseLaune
9. sonnenblume252
10. el_radar
11. Kleine_Raupe
zurück zu franzi
******************************************************
Zwei Handvoll Leben von Katharina Fuchs (Tina)
3. leseleo - fertig
4. Kleine_Raupe - kierhin unterwegs
5. lesegaby
6. franzip86
7. sonnenblume252
8. engi
9. el_radar
10.sunflower14204
zurück zu Tina
******************************************************
Sterne sieht man nur im Dunkeln von Meike Werkmeister (Bonusbuch Kiwi)
3. Tina - hier ist es
4. LeseLaune
5. lesegaby
6. Kleine_Raupe
7. sunflower14204
8. SchoLu (Gastleserin)
9. el_radar
zurück zu Kiwi
******************************************************
Wir nannten es Freiheit von Silke Schütze (Bonusbuch engi)
5. franzip86 - hier ist es
6. sonnenblume252
7. mucks
8. TmTaxina
9. LeseLaune
zurück zu engi
******************************************************
Was uns erinnern lässt von Kati Naumann (Bonusbuch engi)
1. Kleine_Raupe - hier ist es
2. leseleo
3. TmTaxina
4. sonnenblume252
5. mucks
6. LeseLaune
7. Looli (Gastleserin)
8. sunflower14204
9. letzte bitte: lesegaby
10. el_radar
zurück zu engi
******************************************************
Mehr als tausend Worte von Lilli Beck (Bonusbuch engi)
1. franzip86 - hier ist es
2. sonnenblume252
3. mucks
4. sunflower14204
5. LeseLaune
6. leseleo
7. el_radar
8. lesegaby (bitte als Letzte)
zurück zu engi
******************************************************
Das Lichtspielhaus – Zeit der Entscheidung von Heidi Rehn (Kleine_Raupe)
1. franzip86 - hier ist es
2. sunflower14204
3. mucks
4. leseleo
5. LeseLaune
6. sonnenblume252
7. engi
zurück zu Kleine_Raupe
******************************************************
Niemand weiß, dass du hier bist von Nicoletta Giampietro (Bonusbuch Kleine_Raupe)
1. mucks
2. leseleo
3. sunflower14204
4. LeseLaune
5. sonnenblume252
6. el_radar
7. franzip86
zurück zu Kleine_Raupe
******************************************************
Das Verschwinden der Stephanie Mailer von Joel Dicker(Bonusbuch Kleine_Raupe)
4. engi - hier ist es
5. el_radar
zurück zu Kleine_Raupe
******************************************************
Wir sehen uns unter den Linden von Charlotte Roth (Bonusbuch sunflower14204)
5. LeseLaune - fertig
6. regenprinz - hierhin unterwegs
7. sonnenblume252
8. manglerie
9. leseleo
10. el_radar
11. engi
zurück zu sunflower14204
******************************************************
Postkarten an Dora von Clara Gabriel (Bonusbuch sonnenblume252)
3. franzip86 - hier ist es
4. mucks
5. LeseLaune
6. Juttakarin
zurück zu sonnenblume252
******************************************************
Das Versprechen der Islandschwestern von Karin Baldvinsson (Bonusbuch Tina)
2. Kiwi - hier ist es
3. franzip86
4. leseleo
5. sunflower14204
6. LeseLaune
7. engi
8. TmTaxina
9. el_radar
10. mucks
zurück zu Tina
******************************************************
Das Weingut - In stürmischen Zeiten von Marie Lacrosse, Teil 1 (Bonusbuch leseleo)
3. Kleine_Raupe - hier ist es
4. el_radar
5. melisandra57
6. manglerie
7. verdi - Letzte - behält es
*letzte kann gerne behalten
******************************************************
Mein Name ist Judith von Martin Hováth (Bonusbuch Franzi)
3. Tina - hier ist es
4. engi
5. Kiwi
6. sunflower14204
7. el_radar
zurück zu franzip86
******************************************************
Das Weingut - Aufbruch in ein neues Leben von Marie Lacrosse, Teil 2 (Bonusbuch engi)
viewtopic.php?f=45&t=9990
******************************************************
Das Haus am Rand der Klippen von Lucy Clarke (engi)
3. el_radar - hier ist es
4. Kiwi
5. mucks
6. leseleo
7. sunflower14204
8. Kleine_Raupe
9. sonnenblume
10. LeseLaune
11. Juttakarin (als Gastleserin)
12. franzip86 (bitte als Letzte)
zurück zu engi
******************************************************
Nächstes Jahr in Havanna von Chanel Cleeton (Bonusbuch engi)
2. sunflower14204 - hier ist es
3. el_radar
4. mucks
5. Kleine_Raupe
6. franzip86
7. LeseLaune
8. lesegaby letzte, wenn engi einverstanden ist, dass ich dann 3 Bücher als Päckchen verschicke aber klar doch :)
******************************************************
Vom Himmel zum Meer von Lisa Macks (Bonusbuch franzip86)
1. LeseLaune - hier ist es
2. lesegaby
3. Kiwi
zurück zu franzip86
******************************************************
Unbarmherzig von Inge Löhnig (2. Teil Gina Angelucci - kann aber getrennt gelesen werden)(Bonusbuch franzip86)
1. LeseLaune - fertig
2. sunflower14204 - hierhin unterwegs
letzte: sonnenblume
zurück zu franzip86
******************************************************
Die Fliedertochter - Teresa Simon (Bonusbuch sunflower14204)
1. el_radar
2. LeseLaune
3. Kleine_Raupe
4. Tina
5. franzip86
zurück zu sunflower14204
******************************************************
Aber Töchter sind wir für immer von Christiane Wünsche (LeseLaune)
1. el_radar - hier ist es
2. lesegaby
3. Kleine_Raupe
4. mucks
5. Tina
6. leseleo
7. franzip86
8. Kiwi
9. sunflower14204
10. engi
zurück zu LeseLaune
******************************************************
Der Duft von Apfeltarte von Julie Leuze (LeseLaune, Bonusbuch)
1. el_radar - hier ist es
2. lesegaby
3. Tmtaxina
4. mucks
5. franzip86
6. leseleo
7. sunflower14204
zurück zu LeseLaune
******************************************************
Das Versprechen derJahre/Lytton Saga 1 (Bonusbuch mucks)
1. sunflower14204
zurück zu mucks
******************************************************
Die Ärztin - Teil 3 von Helene Sommerfeld (Bonusbuch franzi)
1. franzi - hier ist es
2. Tina
3. mucks
4. TmTaxina
5. leseleo
6. engi
7. Kleine_Raupe
8. el_radar
9. LeseLaune
letzte bitte sonnenblume
Zurück zu franzi
******************************************************
Kastanienjahre von Anja Baumheier (Bonusbuch franzi)
1. franzi - hier ist es
2. engi
3. Tina
4. sonnenblume252
5. mucks
6. leseleo
7. lesegaby
8. el_radar
9. LeseLaune
Zurück zu franzi
**********************************************************
Das Schmetterlingszimmer von Lucinda Riley (mucks)
1. LeseLaune
2. Kiwi
3. lesegaby
4. Tina
5. leseleo
6. sonnenblume252
7. engi
…….
Wie Gräser im Wind

Morgen gehört den Mutigen(engi)Schwarze Schlange(covent)Solange du bei uns bist(kodiak)Tödliche Camargue(saltoki)Lüge(Gartenfee)

https://www.lovelybooks.de/bibliothek/sonnenblume252/1800601180/

Benutzeravatar
leseleo
Beiträge: 794
Registriert: 14. Feb 2013, 10:18
zum Regal zu den Gesuchen

Re: LK- aktuelle Romane

Beitrag von leseleo » 16. Aug 2019, 14:55

dieleistens hat geschrieben:
16. Aug 2019, 08:45
Meine Favoriten scheinen auch keine Chance zu haben, aber ich ändere mein Votum nicht :lol:
würde ich auch nicht machen ;)

Antworten

Zurück zu „Leserunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast