Pflichtangabe bei Handys: Simlock Ja/Nein

Vorschläge für neue Kategorien
Antworten
Benutzeravatar
Schwarzes_Einhorn
Beiträge: 5593
Registriert: 27. Aug 2012, 20:33
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Pflichtangabe bei Handys: Simlock Ja/Nein

Beitrag von Schwarzes_Einhorn » 25. Feb 2014, 12:43

Ich habe hier schon öfters Handys ertauscht, teilweise noch sehr schöne Geräte.

Immer wieder sehe ich aber, daß die Angabe, ob das Handy Simlock hat oder nicht, vergessen wird. So bin ich dann auch zu einem gesperrten Handy gekommen, für das ich jetzt umständlich eine Freischaltung veranlassen mußte.

Ich hatte nicht daran gedacht, nachzufragen, da ich im Leben noch nicht ein Handy mit Simlock hatte - die Anbieterin hatte nicht daran gedacht, da sie immer Vertragshandys hatte.

Daher würde ich mir wünschen, daß bei Handys die Angabe SIMLOCK JA/NEIN Pflicht wird. Ich vermute, daß man dafür eine reine Unterkategorie Technik ---> Mobiltelefone erstellen müßte, da momentan der Begriff weiter gefaßt ist.
Ein Mensch zu sein wird allmählich zu kompliziert.
Zeit, ein Einhorn zu sein...


"Geld ist geprägte Freiheit." Fjodor Dostojewski

Benutzeravatar
Buecherleserle
Beiträge: 1858
Registriert: 1. Jan 2011, 16:28
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Pflichtangabe bei Handys: Simlock Ja/Nein

Beitrag von Buecherleserle » 20. Mär 2014, 22:26

*unterstütze*
Simlock ist wirklich eine sehr wichtige Angabe. *find*

Benutzeravatar
Schwarzes_Einhorn
Beiträge: 5593
Registriert: 27. Aug 2012, 20:33
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Pflichtangabe bei Handys: Simlock Ja/Nein

Beitrag von Schwarzes_Einhorn » 4. Jun 2014, 19:06

Ich bin immer noch dafür.

Die Teledumm hat es bis jetzt nicht geschafft, mir - trotz mehrfacher Nachfragen - die Codenummer zuzusenden. Vermutlich, weil ich kein Kunde bin...

Das Handy liegt also noch rum und kann nicht genutzt werden. Ich habe nicht ansatzweise geahnt, wie kompliziert das wieder wird.
Ein Mensch zu sein wird allmählich zu kompliziert.
Zeit, ein Einhorn zu sein...


"Geld ist geprägte Freiheit." Fjodor Dostojewski

Benutzeravatar
Schwarzes_Einhorn
Beiträge: 5593
Registriert: 27. Aug 2012, 20:33
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Pflichtangabe bei Handys: Simlock Ja/Nein

Beitrag von Schwarzes_Einhorn » 27. Jul 2014, 21:59

Jucheee!

Ich hab die Nummer zum Entsperren. Mit Hilfe eines findigen Telekom-Mitarbeiters hat es im vierten Anlauf (!) geklappt.

Bei der Gelegenheit möchte ich nochmals auf meinen Vorschlag hinweisen, daß die Angabe Simlock ja/nein Pflicht wird.

Außerdem fände ich es schön, wenn nicht allzu oft DEFEKTE Geräte angeboten würden! Ich sage nichts bei normalen Gebrauchsspuren, aber wenn ich schon lese "geht nicht mehr an", "Display defekt" und ähnliches, frage ich mich ernsthaft, was man damit noch soll. Solche Geräte gehören nur noch ins Recycling, sorry.
Ein Mensch zu sein wird allmählich zu kompliziert.
Zeit, ein Einhorn zu sein...


"Geld ist geprägte Freiheit." Fjodor Dostojewski

Benutzeravatar
tweetyone
Beiträge: 656
Registriert: 25. Mär 2012, 21:04
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Pflichtangabe bei Handys: Simlock Ja/Nein

Beitrag von tweetyone » 28. Jul 2014, 05:14

Ich oute mich jetzt wahrscheinlich als in dieser Beziehung völlig technikblond, aber das ist mir wurscht.

Auch ich habe von Anfang an immer Vertragshandys gehabt.
Bisher war ich allerdings der Meinung, daß diese Handys nach einer Vertragsverlängerung automatisch freigeschalten werden ?!?

Muß ich tatsächlich mein 10 Jahre altes Handy noch freischalten lassen ... und wie geht das ?

Antworten

Zurück zu „Wunschliste - Kategorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste