Eltern- Treff

Platz für eine kleine Plauderei am Kamin
Benutzeravatar
SchoLu
Beiträge: 17995
Registriert: 14. Feb 2013, 09:25
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von SchoLu » 13. Jan 2020, 13:48

Den hatten wir auch ;)
ich glaub, kiddyloo hieß der ;)
(hab ich bei Bedarf noch abzugeben^^)
Regen+Einzig-kodiak *sonderbare Buchhdlg+BlankSpace-cosima *2 HB Heitz-Juttakarin *Knistern Sterne-Taxina *Liebe Zeilen-knuffeltrine *those girls-engi *Morgen sterben-Sonnenblume *3xwir-regenprinz *Musso-covent
📖letzter Regen+ZeilenLiebe

Benutzeravatar
Limanika
Beiträge: 2133
Registriert: 17. Mär 2011, 20:32
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von Limanika » 13. Jan 2020, 19:42

Ich verbrenne mir gerade am Essen den Schnabel.
Was sagt Sohnemann dazu?
"Heiß!"

:lol:
Der Köttel ist noch nicht mal 11 Monate alt und kann eigene Erfahrungen so umsetzen und verbalisieren. Na ja, er nimmt ja jetzt auch schon das Sicherheitsgitter zur Küche am Rendelrad, das die Konstruktion im Türrahmen verspannt, auseinander. Ich sollte mich also nicht wundern.

frettchen81
Beiträge: 891
Registriert: 21. Apr 2013, 21:13
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von frettchen81 » 14. Jan 2020, 07:35

Limanika hat geschrieben:
13. Jan 2020, 19:42
Ich verbrenne mir gerade am Essen den Schnabel.
Was sagt Sohnemann dazu?
"Heiß!"

:lol:
Der Köttel ist noch nicht mal 11 Monate alt und kann eigene Erfahrungen so umsetzen und verbalisieren. Na ja, er nimmt ja jetzt auch schon das Sicherheitsgitter zur Küche am Rendelrad, das die Konstruktion im Türrahmen verspannt, auseinander. Ich sollte mich also nicht wundern.
Das ist doch super. Wenn er schon sowas sieht und ausprobieren darf.

Und dass er das schon so benennen kann liegt an deinen Romanen, die du ihm immer erzählst;)

Benutzeravatar
Limanika
Beiträge: 2133
Registriert: 17. Mär 2011, 20:32
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von Limanika » 16. Jan 2020, 17:24

:lol:
Womöglich.

Im Moment fangen wir an, morgens den Rhythmus zu üben, wie es ist, wenn ich wieder auf die Arbeit muss. Da ist der Kleine stinkig, wenn er wach wird, er ist ja Langschläfer bzw. Nachteule (ganz wie sein Opa). Heute morgen hat er einfach bei mir Milch getankt, als der Wecker ging, und ist dann wieder eingeschlafen.

Wie ist das bei euch - legt ihr die Kinder schlafen, wenn sie Anzeichen von Müdigkeit zeigen, oder packt ihr sie zu einer festen Zeit ins Bett? Bei uns ist es ersteres.

frettchen81
Beiträge: 891
Registriert: 21. Apr 2013, 21:13
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von frettchen81 » 16. Jan 2020, 18:00

Limanika hat geschrieben:
16. Jan 2020, 17:24
:lol:
Womöglich.

Im Moment fangen wir an, morgens den Rhythmus zu üben, wie es ist, wenn ich wieder auf die Arbeit muss. Da ist der Kleine stinkig, wenn er wach wird, er ist ja Langschläfer bzw. Nachteule (ganz wie sein Opa). Heute morgen hat er einfach bei mir Milch getankt, als der Wecker ging, und ist dann wieder eingeschlafen.

Wie ist das bei euch - legt ihr die Kinder schlafen, wenn sie Anzeichen von Müdigkeit zeigen, oder packt ihr sie zu einer festen Zeit ins Bett? Bei uns ist es ersteres.
Als sie so klein war wie euer war ihre Müdigkeit entschieden, wann sie wirklich ins Bett gebracht wurde. Aber wir haben den Rahmen dafür gesetzt und das mit beeinflusst. Also ab 19 Uhr keine laute Musik, eher zusammen Bilderbuch gucken. Wir haben ihr dadurch den raum gegeben runter zu fahren und ihre Müdigkeit auch zu spüren, zu kuscheln um runter zu kommen. Und so hat sich das eingependelt, dass sie jetzt um 20 Uhr ins Bett geht, Geschichte vorgelesen bekommt usw..

Und aufstehen muss sie jetzt erst seit sie in der Betreuung ist. Das klappt ganz gut.

Benutzeravatar
Franzip86
Beiträge: 3702
Registriert: 15. Apr 2016, 16:57
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von Franzip86 » 16. Jan 2020, 18:25

Ich hab Maxi immer schlafen gelassen wenn sie eingeschlafen, mit der Zeit hat sich dann zwischen 19 Uhr - 20 Uhr eingependelt...

Ich mache sie kurz nach sieben fertig, dann wird gelesen und irgendwann schläft sie ein...

Aufstehen war nie ein Problem! Ab und zu muss sie geweckt werden, das ist aber eher selten!

Benutzeravatar
Limanika
Beiträge: 2133
Registriert: 17. Mär 2011, 20:32
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von Limanika » 16. Jan 2020, 19:16

Bei uns ist es regelmäßig deutlich später, frühestens 21.30 Uhr, manchmal bis nach 23 Uhr. Bis dahin ist er dann aber auch noch echt fit, fröhlich und aktiv. Windel zur Nacht und Schlafzeug gibt's kurz nach 20 Uhr. Irgendwann merkt man, dass er müde wird, dann kommt er an die Brust, und er schläft ziemlich schnell und problemlos ein. Ich habe da prinzipiell auch kein Problem damit, nur manchmal bin ich eher müde als er. 😅 Aber vom Prinzip her funktioniert das.
Dafür pennt er halt gerne bis um 8-9 Uhr morgens. Und er schläft halt tagsüber noch ein bisschen, aber das ist unterschiedlich - mal 2-3 20-Minuten-Nickerchen, mal 2 1-11/2-Stunden-Schläfchen, mal ein einziger langer Schlummer von bald 3 Stunden am Stück.

Benutzeravatar
Gerbera24
Beiträge: 3717
Registriert: 13. Apr 2011, 13:49
Wohnort: Mittelfranken
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von Gerbera24 » 16. Jan 2020, 20:09

Wir haben schon versucht einen festen Rhythmus einzuhalten. Also zwischen 19 und 20 Uhr ist Schlafengehen angesagt.

Wie macht ihr das mit Nüssen wegen Erstickungsgefahr? Der Große darf keine Erdnüsse, Mandeln und Haselnüsse essen. Die Kleine bekommt bis jetzt gar keine Nüsse im ganzen. Heute hatte ich aber einen Bericht gelesen, dass ein Kind vor ein paar Wochen an einer Weintraube erstickt ist. Gebt ihr ganze Weintrauben? Ich eigentlich schon. Aber jetzt habe ich doch Angst.

Benutzeravatar
SchoLu
Beiträge: 17995
Registriert: 14. Feb 2013, 09:25
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von SchoLu » 16. Jan 2020, 22:05

Ich weiß gar nicht, seit wann unsere Nüsse essen, aber auch eher später, da wir die selbst kaum essen ... Weintrauben hab ich immer halbiert/geviertelt ... Das hab ich jedenfalls vor 7 Jahren auch schon gelesen gehabt...
Regen+Einzig-kodiak *sonderbare Buchhdlg+BlankSpace-cosima *2 HB Heitz-Juttakarin *Knistern Sterne-Taxina *Liebe Zeilen-knuffeltrine *those girls-engi *Morgen sterben-Sonnenblume *3xwir-regenprinz *Musso-covent
📖letzter Regen+ZeilenLiebe

Benutzeravatar
Gerbera24
Beiträge: 3717
Registriert: 13. Apr 2011, 13:49
Wohnort: Mittelfranken
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Eltern- Treff

Beitrag von Gerbera24 » 17. Jan 2020, 06:14

Meine Familie meint ich übertreibe da :| Deswegen bin ich echt unsicher.

Antworten

Zurück zu „Kaminzimmer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast