< zurück

1913: Der Sommer des Jahrhunderts

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 06.06.2020
Autor: Florian Illies
Medium: Hardcover
Verlag: S. Fischer Verlag
Jahr: 2012
Seitenzahl: 320
ISBN: 3100368010
EAN: 9783100368010
Sprache(n): Deutsch
Angeboten für 1 Token
Produktbewertungen
(PLZ: 06108)
Versand, Packstation, Selbstabholer
23 Besucher
Zustand
3 - Ordentlich
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

Schutzumschlag hat einige größere Risse. Einband und Seiten sauber mit nur minimalen Flecken, geknickten Seiten usw.

Beschreibung

Sachbuch, das sich fast wie ein Roman liest.

Die Geschichte eines ungeheuren Jahres, das ein ganzes Jahrhundert prägte: Florian Illies entfaltet virtuos ein historisches Panorama. 1913: Es ist das eine Jahr, in dem unsere Gegenwart begann. In Literatur, Kunst und Musik werden die Extreme ausgereizt, als gäbe es kein Morgen. Zwischen Paris und Moskau, zwischen London, Berlin und Venedig begegnen wir zahllosen Künstlern, deren Schaffen unsere Welt auf Dauer prägte. Man kokst, trinkt, ätzt, hasst, schreibt, malt, zieht sich gegenseitig an und stößt sich ab, liebt und verflucht sich.

Es ist ein Jahr, in dem alles möglich scheint. Und doch wohnt dem gleißenden Anfang das Ahnen des Verfalles inne. Literatur, Kunst und Musik wussten schon 1913, dass die Menschheit ihre Unschuld verloren hatte. Der Erste Weltkrieg führte die Schrecken alles vorher schon Erkannten und Gedachten nur noch aus. Florian Illies lässt dieses eine Jahr, einen Moment höchster Blüte und zugleich ein Hochamt des Unterganges, in einem grandiosen Panorama lebendig werden.

ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >

Generation Golf zwei

Florian Illies
Softcover  (2006)
Romane & Erzählungen
Angeboten für 1 Token  
seit: 28.07.2017
von Redt
Deutschland