< zurück

5 x Lungenkraut ( Staude, mehrjährig , Heilpflanze )

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 13.09.2021
Medium: Pflanze
Angeboten für 1 Token
zelda
Zustellquote 99.83%
Versand
15 Besucher
Zustand
2 - Gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

gut verwurzelte Jungpflanzen

Beschreibung

Das Lungenkraut wächst in Laubwäldern und Gebüschen, wo es uns im Frühjahr mit seinen rotvioletten bis blauen Blüten erfreuen kann. Die Blüten erinnern an die gelbe Schlüsselblume, aber die Pflanze gehört zu einer ganz anderen Pflanzenfamilie. Doch auch das Wirkungsspektrum ist ähnlich.

Durch die darin enthaltene Kieselsäure und den Schleim wirkt das Lungenkraut lindernd auf Reizhusten und Entzündungen der oberen Luftwege, was der Pflanze auch ihren Namen gegeben hat.
dekorative Heilpflanze
Obwohl das Lungenkraut ihrem wissenschaftlichen Namen zufolge "officinal" sein sollte, das heisst immer in Apotheken vorrätig, wird es von der offiziellen Phytotherapie kaum benutzt. Die Volksheilkunde schätzt es jedoch sehr.

Das Lungenkraut (Pulmonaria) gehört zur Familie der Raublattgewächse, da dessen Blätter teils silbrig-weiß gefleckt und rauhaarig als unverwechselbar und zudem äußerst attraktiv gelten. Als bewährter Bodendecker in einer Höhe von 25 bis 30 Zentimetern erfreut das Lungenkraut bereits im zeitigen Frühjahr zusätzlich mit üppigen trichterförmigen Blüten in Weiß, Blau, Rosa und Rot jeden Gartenliebhaber.

Die Staude eignet sich hervorragend zur Begrünung von Lücken unter Bäumen, Sträuchern und Laubgehölzen, da ihr dekoratives Laub von März bis Oktober einen dichten Teppich bildet und sich rasch ausbreitet.
Das Lungenkraut benötigt für ein prächtiges Wachstum halbschattige oder schattige Standorte. Am besten eignen sich Standorte unter Laubgehölzen, die insbesondere vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen. Diese ist zu vermeiden, da die Blätter des Lungenkrauts sonst schnell zur Welke neigen.

Der Boden sollte gut durchlässig und mit organischem Dünger angereichert sein. In den Garten gepflanzt werden sollte die Staude im Abstand von etwa 15 Zentimetern im Herbst

Hinweis: Das Foto zeigt eine meiner Altpflanzen. Verschickt werden einzelne Jungpflanzen, die mit der Zeit solche Polster bilden.

ähnliche Produkte