< zurück

"Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!": Warum das Berufsleben einer Frau für jeden Mann ein Skandal wäre

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 08.08.2018
Autor: Martin Wehrle
Medium: Softcover
Zahl der Medien: 1
Verlag: Mosaik
Jahr: 2014
Seitenzahl: 320
ISBN: 3442392551
EAN: 9783442392551
Sprache(n): Deutsch
Angeboten für 1 Token
Produktbewertungen
Versand, Packstation
173 Besucher
Zustand
2 - Gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

leichte Leseknicke im Buchrücken

Beschreibung

Was wäre los im Land, wenn Männer ein Fünftel weniger als Frauen verdienten? Wenn sie bei Beförderungen übergangen und beim Reden dauernd unterbrochen würden? Wenn sie leichtbekleidet im Sekretariat sitzen und für Chefinnen den Kaffee kochen müssten? Die Hölle wäre los! Dass Frauen so behandelt werden, ist aber ganz normal. In seinem neuen Buch dreht Martin Wehrle den Spieß um: Da passiert das alles einem Mann, der eines Morgens als Frau aufwacht, Herrn Müller. Ein Kunstgriff, der die tägliche Diskriminierung lächerlich macht und den Skandal verdeutlicht. Was auf den ersten Blick amüsiert, beschämt auf den zweiten – und fordert für Frauen das Recht auf Erfüllung, auf Karriere mit (und ohne) Kind und auf ein anständiges Gehalt. Das Buch zeigt Frauen, wie sie Fallen im Beruf umgehen, ihre Wünsche durchsetzen und ihr persönliches Glück finden. Zukunftsweisende Aussagen - amüsante Lektüre.

ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >