< zurück

Herrscher der Zwei Länder: Band 1: Der fremde Pharao

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 27.05.2016
Autor: Pauline Gedge
Medium: Paperback
Verlag: rororo
Jahr: 2001
Seitenzahl: 416
ISBN: 349923033X
EAN: 9783499230332
Sprache(n): Deutsch
Angeboten für 1 Token
Produktbewertungen
(PLZ: 85579)
Versand, Selbstabholer
187 Besucher
Zustand
1 - Sehr gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

schnitt nicht 100 % sauber seiten minimal nachgedunkelt

Beschreibung

Seit Ende der zwölften Dynastie, etwa 1800 vor Christus, wurden die Ägypter von einer fremden Macht regiert, die sie Setius, 'Herrscher des Hochlandes', nannten. Ihre Könige sorgten sich wenig um das Wohl des Landes, plündierten seinen Reichtum und vernachlässigten seine alte Kultur und Region. Zweihundert Jahre später liegt das einst so großartige Land darnieder, verwüstet und zerrissen. Von seinem Palast in der Hauptstadt Auaris regiert Pharao Apophis als unangefochtener Herrscher über Ägypten. Doch es gibt einen Mann, der sich nicht länger unterwerfen will: Seqenenre, Fürst von Waset, ist das Oberhaupt einer Dynastie aus Theben, die vom letzten rechtmäßigen Pharao abstammt. Nach immer neuen Erniedrigungen entschließt sich Seqenenre zur Rebellion. Beraten von seiner klugen Frau Aahotep und dem treuen General Hor-Aha, stellt er eine Elitetruppe zusammen. Seine Söhne sollen an seiner Seite um die Freiheit Ägyptens kämpfen. Doch der älteste Sohn Si-Amun hält den Aufstand gegen die Übermacht des Pharao für aussichtslos. Er glaubt, dass die Revolte nicht nur seine Familie das Leben kosten, sondern auch Waset für immer zerstören wird. Als er merkt, dass Seqenenre sich nicht von seinem Vorhaben abbringen lässt, greift er zum letzten verzweifelten Mittel: Um seine Familie und sein Land zu retten, verrät er die Pläne seines Vaters an einen Handlanger des Pharao.

ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >