< zurück

Rapunzel-Glockenblume Campanula rapunculus alte Gemüsesorte

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 02.09.2018
Medium: Samen
Angeboten für 1 Token
skylla
Zustellquote 100%
Versand
551 Besucher
Zustand
1 - Sehr gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

frisch geerntet aus eigenem Anbau 2018

Beschreibung

Eine Portion Samen der Rapunzel-Glockenblume (Campanula rapunculus) geerntet 2018

Die Rapunzel-Glockenblume ist eine winterharte Staude und eine alte Gemüsepflanze, die im Mittelalter verbreitet als Salat und Gemüse genutzt wurde - sowohl die Wurzeln (als Wurzelgemüse) als auch die jungen Blätter (verwendbar wie Feldsalat) sind essbar, die ebenfalls essbaren Blüten lassen sich als Salatdekoration u.ä. verwenden. Es wird vermutet, daß es sich in dem Märchen "Rapunzel" um diese Pflanzen, und nicht wie allgemein angenommen um Feldsalat, handelt.

Die Rapunzel-Glockenblumen sehen auch als Zierpflanzen z.B. im Staudenbeet oder zwischen Rosen sehr schön aus.

Aussaat im Frühjahr, nur ganz leicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer) und feucht halten. Im Jahr der Aussaat bilden die Pflanzen eine Blattrosette, bereits im darauffolgenden Jahr bilden sich die Blütenstände.

Bei mir wurden die blühenden Pflanzen ca. 60cm hoch, was aber je nach Standort variieren kann. Die Blütezeit ist etwa ab dem Frühsommer, die Blütenfarbe ein blasses Blau, die Blüten sind deutlich kleiner als bei den gewöhnlichen Glockenblumen, dafür aber sehr zahlreich.
Keine besonderen Bodenansprüche, als Wildpflanze wächst sie bevorzugt an eher trockenen Standorten, sonnig bis halbschattig.

Druckgeschützter Versand

ähnliche Produkte