< zurück

Soul Gems Box Set (3 CDs im Schuber) Joe Tex; Percy Sledge; Lee Dorsey

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 22.11.2020
Künstler: Joe Tex; Percy Sledge; Lee Dorsey
Medium: CD
Zahl der Medien: 3
Label: Green Line
Jahr: 1989
Länge(min): 100
Gewicht(g): 220
EAN: 0481502512
Sprache(n): Englisch
Angeboten für 3 Token
Versand, Packstation
19 Besucher
Zustand
2 - Gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

Bis auf einen winzigen Kratzer in der Mitte von CD 2 tadellos
Case weist viele kleine feine Kratzer auf
Originalscan

Beschreibung

CD 1: Barefootin'; Lonely for you baby; Our love will never falter; Harlem Shuffle; You made a new man out of me; Soon as darkness falls; The chocking kind; I need a lot of lovin'; My faith in you; Takin' all the love I can; I've been loving you too long; Security; I don't want to hurt nobody; Together; Working in a coal mine; Hold on; You keep her; I can't get enough; One ounce of prevention; I can't be your part time baby

CD 2: Tell mama; You left the water running; Coming to bring you some soul; Rescue me; Real live living hurtin' man; Baby, you're right; Sad memories; We've got to save it; Dressed too short; If you need me; Fence of love; Baby don't be looking in my mind; Sweet dreams; Just the touch of your hand; It's too strong; Turn on your love light; My babe; Cheater man; the hiccup; Everybody's got a little devil in their soul

CD3: When a man loves a woman; Lover's holiday; From this day on; I'll take those skinny legs; These arms of mine; When you try to lose a good man; Loosen these pain and let me go; No sad songs; Silent tears; Don't play; My man don't think I know; Cool jerk; Proud woman; Lay it on me; I'm not going to leave; He called me baby; Keep your mind on me; Let's go baby where the action is; I'm your love man; Don't you ever leave me

Schöne Sammlung von Soul aus den 60er und 70er Jahren um das ewig-interessante Thema von Liebe und Leid...

Joe Tex (1933 - 1982) feierte seine größten Erfolge während der 1960er und 1970er Jahre. Seine Lieder waren einfach verständliche Soulsongs. Den Durchbruch schaffte er 1965 mit der Single Hold What You've Got. Seinen größten Hit in den USA landete er 1972 mit der Single I Gotcha. Sein Song Baby You're Right wurde von James Brown gecovert.
Auf dem Höhepunkt seiner Karriere 1972 konvertierte Tex zum Islam und nahm den Namen Joseph Hazziez an.

Percy Sledge (1940) ist ein US-amerikanischer Rhythm and Blues- und Soul-Sänger.
Sledges sanfte, eindringliche Stimme eignete sich perfekt für eine Serie von Soulballaden, die von Ivy und Marlin Greene produziert wurden - "gefühlvolle Klassiker für Romantiker jeden Alters".

When a Man Loves a Woman war seine erste Aufnahme und sie wurde 1966 ein internationaler Hit. Diese Soulhymne war der Grundstein für Percy Sledges Karriere, und Titel wie Warm and Tender Love, Take Time to Know Her und Cover Me festigten seinen Ruhm.

Lee Dorsey(1924 - 1986)begann seine Karriere als Boxer und kämpfte als Jugendlicher unter dem Namen "Kid Chocolate" ziemlich erfolgreich. Nach seiner Armeezeit kehrte er in den Ring zurück und eröffnete gleichzeitig in New Orleans eine Autowerkstatt.

Eines Tages lernte er den Songwriter Allen Toussaint kennen. Dieser überzeugte Dorsey von seinen Fähigkeiten als Sänger und Komponist. Im April 1961 erschien die erste selbstkomponierte Single "Ya Ya", die sogleich ein Hit wurde.

ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >