< zurück

Tod in Weimar: Mit Illustrationen von Johannes Grützke

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 25.07.2019
Autor: Henning Boëtius
Medium: Paperback
Verlag: btb Verlag
Jahr: 2003
Seitenzahl: 128
ISBN: 3442729009
EAN: 9783442729005
Sprache(n): Deutsch
Angeboten für 1 Token
Produktbewertungen
Versand, Packstation
35 Besucher
Zustand
2 - Gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

Buchrücken wölbt sich nach innen, Buch ist etwas schief vom Lesen

Beschreibung

Kurz vor seinem Tod empfängt der greise Dichterfürst in Weimar einen attraktiven jungen Mann: Siegmund von Arnim, dessen Mutter und einstige Goethe-Muse Bettine längst Hausverbot hat. Dem Jüngling begegnet Goethe zuvorkommend, fährt mit ihm aus und lädt ihn in sein Gartenhaus. Was geschah zwischen den beiden ungleichen Männern, bevor Goethe am 22. März 1832 an Herzversagen starb? Und welche Rolle spielte Bettine im Hintergrund, die sehr wohl um Goethes "Faible für schöne Jünglinge" wusste? Eine bestens recherchierte, Facts und Fiction raffiniert mischende Künstlernovelle vom Klassik-Kenner Henning Boëtius.

ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >

Phönix aus Asche

Henning Boëtius
Paperback  (2002)
Historische Romane
Angeboten für 1 Token  
seit: 28.04.2019
von spiphany
Deutschland