< zurück

Where The Trail Ends

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 20.04.2021
Regisseur: Jeremy Grant
Schauspieler: Darren Berrecloth; Cameron Zink; Kurtis Sorge; James Doerfling; Andreu Lacondeguy
Medium: DVD
Zahl der Medien: 1
Studio: Lighthouse Home Entertainment / Red Bull Media House
Jahr: 2012
FSK: 6
EAN: 4250128409490
Sprache(n): Englisch
Angeboten für 1 Token Mehrfachtausch: 2:1
Produktbewertungen
Versand, Packstation
21 Besucher
Zustand
3 - Ordentlich
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

DVD hat wenige leichte oberflächliche Kratzer, bei uns läuft sie ohne Probleme. Hülle völlig intakt.

Beschreibung

"Where The Trail Ends" wird als der spektakulärste Mountainbike-Film des Jahres gehandelt, vielleicht sogar aller Zeiten. Ein Film, der mehr verkörpert als ein reines Action-Spektakel auf zwei Rädern. Er erzählt von verlassenen Orten, die eigentlich nicht zum Biken gedacht waren, verpackt in unglaubliche Bilder.

"Where The Trail Ends" ist das Ergebnis von jahrelangen Reisen zu den entlegensten Orten der Welt, etwa zu den argentinischen Andenausläufern der Salta-Region, in das lebensfeindliche Gebiet der Gobi Wüste in China, in Nepals verborgene Mustang Region, in die unergründete Küstenlinie des Fraser River (British Columbia) oder nach Virgin, Utah, der Wiege des Big Mountain Freeride-Sports mit seinen abenteuerlichen Abfahrten.

"Where The Trail Ends" begleitet die Mountainbike-Profis Darren Berrecloth, Cameron Zink, Kurt Sorge, James Doerfling, Andreu Lacondeguy und ein weiteres halbes Dutzend der weltbesten Freerider auf ihren Erkundungstouren, die auch Land und Leute und die Kultur des jeweiligen Landes einbeziehen. Präsentiert in den atemberaubendsten und unberührtesten Umgebungen, die man sich vorstellen kann.

Das "Where The Trail Ends" Projekt wurde mit beeindruckender Vertonung, einmaligem Filmmaterial und Erzähltechniken produziert, die sich der modernsten Film- und Tontechniken bedienen. Eine logistische Meisterleistung, die den Transport von Schnellbooten, Hubschraubern, Filmdrohnen und der Athleten selbst umfasste, hat eine große Bandbreite von einzigartigen Filmperspektiven möglich gemacht.

Red Bull Media House und Freeride Entertainment kombinieren mit "Where The Trail Ends" die besten Freeride Mountainbiker und Abenteurer, die der Planet zu bieten hat, mit progressiver High-End Film- und Tontechnik. Abgerundet wird das Projekt durch beeindruckende Bildeinstellungen und einen mitreißenden Soundtrack.

Bonus 51min bestehend aus:
Director's Commentary (9min)
Action Highlights (42min)

ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >