< zurück

Zwischen Liebe und Haß. Ein Zigeunerleben

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 13.12.2017
Autor: Philomena Franz
Medium: Hardcover
Verlag: Herder Verlag GmbH
Jahr: 1990
Seitenzahl: 93
ISBN: 3451203987
EAN: 9783451203985
Sprache(n): Deutsch
Angeboten für 1 Token
Produktbewertungen
(PLZ: 72488)
Versand, Selbstabholer
185 Besucher
Zustand
2 - Gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

Bibliothek Exemplar,in Folie mit verschiedene Kleber auf Cover und Innenseite. Etwas schief gelesen, Schnitt leicht verfärbt

198x119 mm

Beschreibung

Wir haben das alles (Natur) so bewundert, diese herrliche Schöpfung." Philomena Franz schreibt Bücher, liest in Schulen, hält Vorträge, das alles um Verständnis für das Leben und die Kultur der Sintis und Roma zu erwecken. Sie plädiert für Frieden und Verständlichkeit des Anderssein, der Minderheiten. In „Zwischen Liebe und Haß" bringt sie uns die Daseinsart der Sintis näher, ihr Wesen, ihre Freuden, ihre Musik, ihre ewigen Probleme näher. Ferner schildert sie die Schwärze des Zweiten Weltkrieges, ihre eigene Deportation, Auschwitz, ihr Kampf, ihr Überleben. Danach kommt das Leben nach dem Nullpunkt, Alpträume, Tränen, Depressionen, ihre persönliche Art zu Überstehen, zu fechten. Das Buch gibt uns Einblick in die Bewußtseinstiefe einer starken Frau, einer Friedenskämpferin und zeugt von einer gewaltigen Menschenliebe.

Stichworte
zweites Weltkrieg, deportation, Auschwitz, schicksal, erzählung
ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >

Der goldne Topf

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann
Softcover  (1988)
Kurzgeschichten
Angeboten für 1 Token  
seit: 10.12.2017
von Zanoni
Deutschland

Die Camerons. Roman

Robert Wilder.
Softcover  (1989)
Romane & Erzählungen
Angeboten für 1 Token  
seit: 27.01.2012
von Zanoni
Deutschland