Wanderprodukt:

Stimmungsbarometer: Rundfunkzwangsabgabe

Dieses Wanderprodukt wandert mit Token


Beschreibung

Jeder Mitleser hat gut 14 Tage Zeit, das Buch zu lesen. Sollte es zu Verzögerungen kommen, dann bitte miteinander kommunizieren.


Gruppenmitglieder
Buecherleserle aktueller Besitzer seit 30.11.2018

Stimmungsbarometer: Rundfunkzwangsabgabe

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 30.11.2018
Autor: Gerda M. Kolf
Medium: Paperback
Zahl der Medien: 1
Verlag: Shaker Media
Jahr: 2018
Seitenzahl: 337
Gewicht(g): 500
ISBN: 9783956316579
Sprache(n): Deutsch
Angeboten für 1 Token
Versand, Packstation
Zustand
keine Angabe
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

Leichte Lesekanten seitlich des Rückens, keine Leseknicke im Rücken.
WARNUNG: Katzenhaushalt!

Beschreibung

Ist die Rundfunkzwangsabgabe eine Entscheidung glücklicher Menschen ? Um die hohen Gehälter und die Pensionen beim Medienkonzern absichern zu können, werden sogar die Ärmsten des Landes zwangsenteignet. Ein Solidarmodell, das Beitragsgerechtigkeit schafft? Die als Schwarzseher Diffamierten erweisen sich als Selbstdenker und werden zu engagierten Demokratieverteidigern und Grundrechtsverteidigern. Eine glückliche Gesellschaft? Was hat uns dahin gebracht, wo wir sind? Es geht um die Resilienz der Gesellschaft und der ganzen Menschheit. Wer ist glücklich? Unsere Welt will umarmt werden.

Über die Autorin:
Gerda M. Kolf stellt als Semiarleiterin, als Coach und als Autorin die Essenz ihrer vielen Ausbildungen als Werkzeug zur Verfügung, mit dem jeder mit Leichtigkeit sein Leben aufräumen kann. Das heißt, durch die Lebensumstände verschüttetes Potenzial kann freigelegt werden. Wie in diesem Buch begleiten sie auch im Alltag die Fragen: Wie sind wir so geworden, wie wir sind? Was wurde uns eingeredet? Was wurde uns vorgelebt? Wollen wir so bleiben, wie wir sind? Soll Angst oder Liebe unser Leben bestimmen? Wollen wir aus Liebe zum Leben Verantwortung übernehmen? Oder wollen wir aus Angst funktionieren, wie andere es wollen?
Ob wir selbstbestimmt oder fremdbestimmt leben, hat Auswirkungen auf unsere Stimmung und auf unsere Gesundheit. Von unserer Stimmung hängt auch die Stimmung in unserer kleinen und auch in der großen Welt ab.
Deshalb ist der Herzenswunsch der Autorin: Mögen alle erkennen, was wirklich wichtig für das Leben in unserer Welt und damit auch für das eigene Leben ist! Mögen sich alle den beglückenden Erfahrungen des Miteinander zuwenden, statt das destruktive Gegeneinander fortzuführen!
Dabei begleitet sie die Überzeugung: Jeder Mensch hat das Potenzial in sich, sich jederzeit für eine neue Richtung in seinem Leben zu entscheiden.

Link bei Shaker Media:
https://www.shaker-media.eu/de/content/bookshop/index.asp?ISBN=978-3-95631-657-9&ID=2

Thread im Tauschgnom-Forum:
https://www.tauschgnom.de/forum/viewtopic.php?f=40&t=8118&p=744639#p744639

Stichworte
Rundfunk, Abgabe, Entscheidung