< zurück

Essen ist meine Lieblingsspeise. Gesammelte Satiren um die zweitschönste Sache der Welt

(zum Vergrößern bitte anklicken)
Einstelldatum: 25.11.2020
Autor: Ephraim Kishon
Medium: Hardcover
Verlag: Langen/Müller
Jahr: 1992
Seitenzahl: 262
Gewicht(g): 320
ISBN: 378442421X
EAN: 9783784424217
Sprache(n): Deutsch
Zustand
2 - Gut
Kommt aus einem Nichtraucherhaushalt

Das Buch ist in einem sehr guten Zustand -
geringe Lager- und Lesespuren;
Nichtraucherhaushalt.

Beschreibung

Ephraim Kishon, geb. als Ferenc Hoffmann 1924 in Budapest, überlebte während des 2. Weltkriegs ein slowakisches Arbeitslager, weil sein Talent für Schach einem Hauptmann auffiel. 1949 verließ Hoffmann das kommunistische Ungarn, kam in Israel in einen Kibbuz und lernte ein Jahr lang gründlich Hebräisch.
Schon 1952 wurde er Kolumnist der Tageszeitung Ma'ariv, eine Tätigkeit, die er 30 Jahre lang beibehielt. 1959 heiratete er die Pianistin Sara Lipovitz. Im selben Jahr wurde der Band 'Drehen Sie sich um, Frau Lot!' von der New York Times ausgezeichnet. Kishon wurde für das deutschsprachige Publikum zum wichtigsten Zeugen des Lebens im Staat Israel. Die kleine Form, die er zeitlebens pflegte, war dieser Rezeption sehr zuträglich.
Sein Altersdomizil hatte Kishon in der Nähe von Appenzell in der Schweiz gefunden, an einem Ort der Sicherheit nach einer bewegten Biografie. Dort verstarb Ephraim Kishon Anfang 2005.

Stichworte
Israelische Belletristik
ähnliche Produkte Übersicht anzeigen >