Hat wer eine Idee, wie man das Niveau von Tg anheben könnte?

Platz für Diskussionen - aber bitte immer höflich bleiben
eduardine22
Beiträge: 5083
Registriert: 22. Feb 2013, 09:39
Wohnort: 34454
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Hat wer eine Idee, wie man das Niveau von Tg anheben könnte?

Beitrag von eduardine22 » 8. Feb 2024, 22:17

Ich glaube nicht, daß die Tauschseitenbetreiber hier mitlesen, dann hätten sie bestimmt schon etwas geantwortet :?

arzerailles
Beiträge: 1581
Registriert: 26. Aug 2011, 19:19
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Hat wer eine Idee, wie man das Niveau von Tg anheben könnte?

Beitrag von arzerailles » 9. Feb 2024, 11:00

für die "passenden Angebote" sind die ja auch nicht zuständig - stellt was ordentliches ein und es wird angefordert ;)
Mögest du immer einen Blick für das Sonnenlicht haben, das sich in deinen Fenstern spiegelt, und nicht für den Staub, der auf den Scheiben liegt.

Benutzeravatar
Tauschfee Gracie
Beiträge: 5132
Registriert: 9. Dez 2010, 22:50
Wohnort: Irgendwo
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Hat wer eine Idee, wie man das Niveau von Tg anheben könnte?

Beitrag von Tauschfee Gracie » 9. Feb 2024, 11:09

Was ich abschließend noch sagen wollte @Tauschgnom
Vielleicht sollte man sich wirklich mal überlegen, ob man Moderatoren einstellen sollen, die zumindest das Löschen von den gemeldeten Sachen erledigen könnten.

Also ich war ja bis zu letzt bei der Tauschbörse Bambali und da gab es zwei oder drei ehrenamtliche Moderatoren (u.a. mich) und wir haben dann diese Aufgaben erledigt. Von der Technik her war das einfach und da ich damals eh täglich dort war, hat mich das nicht viel Zeit gekostet. Und ich hab es gerne gemacht, weil ich ja schließlich auch den Nutzen hatte. (Bambali hat damals nur aufgehört, da es neue gesetzliche Bestimmungen gab und das mit der Technik so eine Sache war, weil das Programm von jemand anderem gemacht wurde. Ich glaube hier hat das der Gnom alles selber gemacht.) Da ich den Aufwand hier vielleicht etwas höher einschätze wären vielleicht 5 Moderatoren besser. ;-) Aber das wäre Sache des Obergnoms sich das zu überlegen und durch den Kopf gehen zu lassen.

Das geht natürlich nur, wenn es einfach ist und man nicht die ganze Tauschbörse schrotten kann. Aber man kann ja die Nutzungsrechte so einrichten. Ich bin auch der Meinung, dass es genug seriöse Mitglieder gibt, die das ehrenamtlich übernehmen könnten. Wir haben hier echt viele langjährige Mitglieder, die fast jeder kennt und beliebt sind. Die könnten sich doch mal dafür bewerben und an den Gnom schreiben. Bei Bambali war es so, dass der Betreiber gefragt hat, wer das machen möchte.

Inwiefern das beim Tauschgnom geht und ob der Betreiber überhaupt Interesse hat, bleibt dahingestellt oder einfach rausfinden. Irgendwann wird er sicher antworten, wenn sich jemand bewirbt oder vorschlägt. Man müsste einfach Geduld haben. Vielleicht würde das dem Betreiber auch wieder etwas Aufwind geben und er würde merken, dass es Menschen gibt, denen was an seiner Tauschbörse liegt.

Ich bin nicht der Meinung, dass man jemand extra dafür einstellen sollte und dann von den Mitgliedern eine Aufwandsentschädigung verlangt, weil das wohl wieder steuerrechtlich kompliziert wäre und Mehraufwand bedeuten würde. Und viele könnten sich das wahrscheinlich auch nicht leisten.

Benutzeravatar
schal1
Beiträge: 18219
Registriert: 21. Dez 2010, 19:15
Wohnort: Sylt
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Hat wer eine Idee, wie man das Niveau von Tg anheben könnte?

Beitrag von schal1 » 10. Feb 2024, 15:55

fili hat geschrieben:
8. Feb 2024, 20:18
"Wo zum Teufel sind die ganzen Token? Daher schätze ich TT, da gibts dann Aktionen, dass man Tickets bekommen kann. Hier kann jemand die ganze Tauschbörse empfindlich stören, in dem er die ganzen Token einbehält. So kann man auch Tauschbörsen kaputt machen."

Das unterschreibe ich mal so.

Zugegebenermaßen habe ich auch einige Token, die ich mangels Angebot (für mich passend) horte.
Das tun sicher einige und somit kann gut sein, dass zu wenig Token gerade bei Neulingen vorhanden sind.
Deshalb wären ab und zu Geschenktoken durch Aktionen eine gute Idee.
Ich selbst stelle außerhalb von Paketen nur noch wenig ein, da ich nicht noch mehr Token ansammeln möchte.

Wenn mehr Token im Umlauf vielleicht für mehr Aktivitäten hier sorgen und mehr Passendes für mich eingestellt wird, würde ich auch entsprechend meine Token ausgeben und selbst mehr einstellen.
Danke fili das unterschreiben ich mal gleich.
Es braucht eigentlich das passende eingestellt werden, dann kommen die Token auch wieder in Umlauf. Manche Cent Sachen sind so teuer, da geb ich meine zusammen gekratzt Token nicht her. Und vieles ,grad bei Bekleidung ohne Beschreibung... ist doch blöd. Da scroll ich weiter,frage auch nicht mehr nach
Meine Homepage ,https://ihr-sylturlaub.chayns.net
und für unser Bistro: http://wiezuhause-morsum.de/tapp/index/274728

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zum Tauschgnom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast