Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Platz für Diskussionen - aber bitte immer höflich bleiben
Benutzeravatar
tauschgnom
Beiträge: 4783
Registriert: 17. Okt 2010, 16:00
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von tauschgnom » 25. Mai 2015, 11:44

im Neuigkeitenbereich haben wir die heutigen Neuerungen vorgstellt: siehe http://forum.tauschgnom.de/viewtopic.php?f=2&t=6120

hier kann uns, wie immer, Rückmeldung zu den Änderungen gegeben werden.

HG, TG

Benutzeravatar
Schwarzes_Einhorn
Beiträge: 5593
Registriert: 27. Aug 2012, 20:33
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von Schwarzes_Einhorn » 25. Mai 2015, 12:12

Ah, danke! Ich bin mal gespannt, ob es was hilft und ob sich die Nutzer dann mehr Mühe geben.

Ich geb zu, ich persönlich hab da inzwischen resigniert.

Nachtrag: Ich hatte mich grade gewundert, wieso auf der Haupseite die "Tasten" weiß sind - jetzt weiß ich, wieso... Bild
Ein Mensch zu sein wird allmählich zu kompliziert.
Zeit, ein Einhorn zu sein...


"Geld ist geprägte Freiheit." Fjodor Dostojewski

Benutzeravatar
tweetyone
Beiträge: 656
Registriert: 25. Mär 2012, 21:04
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von tweetyone » 25. Mai 2015, 16:06

tauschgnom hat geschrieben:seit heute ist die Produktbeschreibung ein Pflichtfeld.
Eine Mindestlängeneingabe haben wir aber nicht vorgenommen.
HG, TG
Fein !

Wenn es denn so kommen sollte, wie von @Harriet vorhergesagt ("siehe Foto"), dann kann man immer noch eine Zeichenlänge vorgeben.
MBDB hatte meines Wissens 200 Pflichtzeichen (in der Beschreibung, nicht im Bereich Zustand).

Benutzeravatar
tauschgnom
Beiträge: 4783
Registriert: 17. Okt 2010, 16:00
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von tauschgnom » 25. Mai 2015, 16:33

Schwarzes_Einhorn hat geschrieben:Nachtrag: Ich hatte mich grade gewundert, wieso auf der Haupseite die "Tasten" weiß sind - jetzt weiß ich, wieso... Bild
wenn es eine Standardaktion pro Buttongruppe gibt, ist diese weiterhin grün hinterlegt.

HG, TG

Benutzeravatar
Harriet
Beiträge: 7570
Registriert: 20. Feb 2013, 21:32
Wohnort: NRW
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von Harriet » 25. Mai 2015, 18:47

tweety, hab ja nix vorausgesagt. Ich meinte bloß, dass man so einen Pflichteintrag auch locker umgehen kann.
Aber warum nicht. Vielleicht nützt es ja.
(Fühle mich nicht so betroffen.) ;)

Benutzeravatar
tweetyone
Beiträge: 656
Registriert: 25. Mär 2012, 21:04
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von tweetyone » 25. Mai 2015, 21:54

Wer wirklich tauschen möchte, findet auch die paar Minuten, zusätzlich zum vernünftig beschriebenen Zustand auch ein paar Worte zum Artikel selbst zu verlieren : Klappentext, Covertext, Material, Größe und so Sachen eben.

Jetzt _müssen_ die paar Minuten gefunden werden.

Und in der Zeit, in der "Ramsch-Verhökerer" fantasievolle Umgehungen der Pflichtfelder suchen, haben wirklich Interessierte auch ein paar Worte übrig, ihren Artikel ansprechend zu beschreiben.

Benutzeravatar
Tauschfee Gracie
Beiträge: 2412
Registriert: 9. Dez 2010, 22:50
Wohnort: Münsterland
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von Tauschfee Gracie » 27. Mai 2015, 18:14

Danke schön für die neue Optik, hab ich gleich bemerkt und die gefällt mir sehr gut. Und den Rest werde ich dann auch bald feststellen. Danke.
Kein Versand mehr mit Post und DHL. Für das Geld mach ich lieber einen kleinen Urlaub! :lol:

prudentia
Beiträge: 164
Registriert: 17. Jul 2011, 21:56
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von prudentia » 7. Jun 2015, 15:34

Leider hat die automatische Bewertung für mich zum Nachteil funktioniert.

Ich hatte einen Artikel angefordert, der aber beschädigt bei mir ankam. die TP wollte sich beim Versandzentrum beschweren, was schlussendlich aber ich machen musste, da ich der empfänger bin. Es stellte sich raus, dass das versandzentrum nicht für den schaden einstehen würde, weil der artikel von der tp schlecht verpackt war. Das war auch mein erster Gedanke, aber ich wollte ihr die chance geben, dass über das versandzentrum zu regeln. das ganze hin und her per mail mit dem versandzentrum und der tp dauerte, durch feiertage und wochenende aber über 10 Tage, sodass die automatische postive bewertung natürlich schon erfolgt war, als ich das ergebnis kannte. die tp sah sich nun natürlich nicht mehr in der pflicht, irgendwelche entschädigungen zu leisten. der artikel ist leider so defekt, dass er in den müll wandern musste. hinzu kam noch, dass es ein 1:1 tausch war. ich hatte 2mal versucht den gnom um hilfe zu bitten, aber auch da erfolgte keine reaktion.

als änderungsvorschlag wäre es also gut, wenn die automatische bewertung erst nach einem monat erfolgen würde, um solcherlei unannehmlichkeiten zu vermeiden. mein fehler war, dass ich den artikel als erhalten markiert hatte, was ja eigentlich richtig, aber in dem fall nicht sinnvoll war.

schade :cry:

Benutzeravatar
tauschgnom
Beiträge: 4783
Registriert: 17. Okt 2010, 16:00
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von tauschgnom » 7. Jun 2015, 17:18

prudentia hat geschrieben: Das war auch mein erster Gedanke, aber ich wollte ihr die chance geben, dass über das versandzentrum zu regeln. das ganze hin und her per mail mit dem versandzentrum und der tp dauerte, durch feiertage und wochenende aber über 10 Tage, sodass die automatische postive bewertung natürlich schon erfolgt war, als ich das ergebnis kannte.
Wobei wir sogar an den Empfänger bzw die Empfängerin eine Erinnerungsmail mit dem Hinweis auf eine kommende automatische Bewertung per Email verschicken, wenn ein Tauschvorgang als angekommen gekennzeichnet ist, aber ein paar Tage später immer noch nicht bewertet wurde. Die automatische Bewertung kommt also nicht überraschend.

Wir können in solchen Fällen letztlich auch nicht helfen. Der Tausch ist abgeschlossen und bewertet. Was sollen wir da noch tun? Die Bewertung wieder löschen? Wir verschicken extra eine Erinnersungsmail mit der Ankündigung, dass in kürze ein automatische 5 Sterne Bewertung erfolgt. Wer in der verbleibenden Zeit nicht selbst bewertet, weiß, dass es dadurch zu der angekündigten 5 Sterne Bewertung kommt. Es ist also alles korrekt und nach Plan verlaufen, auch wenn es für Dich im nachhinein nicht zufrieden stellend war.

HG, TG

prudentia
Beiträge: 164
Registriert: 17. Jul 2011, 21:56
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Diskussionen zu den Neuerungen vom 25.05.2015

Beitrag von prudentia » 7. Jun 2015, 17:49

Wie gesagt lautete meine Anmerkung ja nur, dass der zeitliche Abstand zwischen erhalten markieren und automatischer Bewertung zu knapp ist.
Für mich bedeutet das zukünftig noch nicht als erhalten markieren, wenn ein artikel nicht der beschreibung entspricht, um ausreichend zeit zu haben, das ganze sachlich zu klären.

es wäre genauso falsch gewesen, wenn ich ohne klärungsversuch einfach negativ bewertet hätte.

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zum Tauschgnom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast