Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Platz für Diskussionen - aber bitte immer höflich bleiben
Benutzeravatar
Silver
Beiträge: 14795
Registriert: 22. Dez 2012, 22:05
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von Silver » 6. Jul 2019, 07:26

Feg
Aktive Bookcrossing-Mitglieder können auch gerne so aus meinem hier eingestellten Buchbestand auswählen. Schreibt mir dazu einfach über BC eine PN. Ihr findet mich dort unter dem Usernamen Vanipa

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 7374
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von fili » 6. Jul 2019, 09:12

:roll:
Urlaubsreif? http://www.scheunenweg.de Nähe Dresden/Elbsandstein oder http://tucepi.com/ - fragt mich :)

Benutzeravatar
TauschmitTaxina
Beiträge: 16945
Registriert: 20. Nov 2010, 16:29
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von TauschmitTaxina » 6. Jul 2019, 13:03

putz :mrgreen:
Ich lese: Heilerin (knuffeltr)# Hafenschwester (WB)
Warten: Goldsommer(achilles)#Opa Nordkap (gartenfee)#borderlines+krimi(saltoki)# Preiselbeert.(sonnenbl)# 2x cosima# Hansetochter (jule)# stips(w ich bleibe)#grenzenlos+Mistv.(anke) #3xbrille*Omni#

pinguin
Beiträge: 159
Registriert: 17. Feb 2013, 16:53
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von pinguin » 16. Jul 2019, 11:58

Ich hab mich ja auch geärgert, zumal ich viele Dinge über 5 cm verschickt habe, was mir dann ab Januar zu teuer wird (grummel)...
Nun habe ich aber schon zwei Sendungen bewusst nach dem neuen Tarif verschickt, weil es dadurch billiger war! Ein Rock bzw ein Heft zusammen mit einem Badeanzug - beides hat nun 1,90 gekostet statt vorher 2,20.
Bücher verschicke ich natürlich nach dem alten Tarif.

War bei zwei verschiedenen Poststellen (Kiosk im Kaufland bzw Postshop im Klamottenladen) und beide hatten weder mit der alten Büchersendung noch mit der neuen BüWa Probleme, obwohl wir hier am Rande der Welt wohnen :mrgreen: .
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.

Benutzeravatar
Tauschfee Gracie
Beiträge: 2928
Registriert: 9. Dez 2010, 22:50
Wohnort: Münsterland
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von Tauschfee Gracie » 16. Jul 2019, 12:14

pinguin hat geschrieben:
16. Jul 2019, 11:58
Ich hab mich ja auch geärgert, zumal ich viele Dinge über 5 cm verschickt habe, was mir dann ab Januar zu teuer wird (grummel)...
Nun habe ich aber schon zwei Sendungen bewusst nach dem neuen Tarif verschickt, weil es dadurch billiger war! Ein Rock bzw ein Heft zusammen mit einem Badeanzug - beides hat nun 1,90 gekostet statt vorher 2,20.
Bücher verschicke ich natürlich nach dem alten Tarif.

War bei zwei verschiedenen Poststellen (Kiosk im Kaufland bzw Postshop im Klamottenladen) und beide hatten weder mit der alten Büchersendung noch mit der neuen BüWa Probleme, obwohl wir hier am Rande der Welt wohnen :mrgreen: .
Schön zu hören, dass es auch positive Sachen zu vermelden gibt.

Ich glaube, dass ich mit dem Tauschen aufgehört hab. Zumindest im Sommer. Ich komme gut ohne Post aus, ohne Tauschen.... Und Pakete verschick ich ja mit Hermes.... Irgendwie erhöht sich das. 5 unplanmässige Hermes Pakete diesen Monat. und nur das M-Paket Tupper musste ich bezahlen... ;-)

Allerdings miste ich andere Sachen gar nicht mehr aus. Sonst müsste ich ja vielleicht tauschen... Außer wenn es dann gleich ein Hermes Paket ist....
Kein Versand mehr mit Post und DHL. Seither lebe ich stressfreier. :lol:

Benutzeravatar
BlaineMono
Beiträge: 14312
Registriert: 15. Apr 2012, 21:41
Kontaktdaten:
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von BlaineMono » 29. Aug 2019, 12:59

Viel wichtiger ist ja für uns auch die Frage - wird es in diesem jahr einen AdWaTa geben oder fällt er der neuen regelung zum Opfer? :lol:
Lange Tage und angenehme Nächte.

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 7374
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von fili » 29. Aug 2019, 13:01

BlaineMono hat geschrieben:
29. Aug 2019, 12:59
Viel wichtiger ist ja für uns auch die Frage - wird es in diesem jahr einen AdWaTa geben oder fällt er der neuen regelung zum Opfer? :lol:
Reicht doch noch, da die alte Regelung bis 31.12. gilt
Urlaubsreif? http://www.scheunenweg.de Nähe Dresden/Elbsandstein oder http://tucepi.com/ - fragt mich :)

Benutzeravatar
SchoLu
Beiträge: 16634
Registriert: 14. Feb 2013, 09:25
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von SchoLu » 9. Sep 2019, 09:42

BlaineMono hat geschrieben:
29. Aug 2019, 12:59
Viel wichtiger ist ja für uns auch die Frage - wird es in diesem jahr einen AdWaTa geben oder fällt er der neuen regelung zum Opfer? :lol:
Was ist denn ein AdWaTa?
*One of us is lying & Shadows & letzte Regen f kodiak *weit weg und ganz nah f Elo *Koppold #1 f Taxina
📖 1 WB

Benutzeravatar
fili
Beiträge: 7374
Registriert: 17. Nov 2011, 17:50
Wohnort: Hegau/Bodensee
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von fili » 10. Sep 2019, 18:11

Ein Mini Adventskalender, wofür man noch nichts einkauft und bei dem alle 24 Päckchen in eine 500 g Warensendung passen. Gib mal als Suchwort im Forum AdWaTa ein.
Urlaubsreif? http://www.scheunenweg.de Nähe Dresden/Elbsandstein oder http://tucepi.com/ - fragt mich :)

Benutzeravatar
SchoLu
Beiträge: 16634
Registriert: 14. Feb 2013, 09:25
zum Regal zu den Gesuchen

Re: Ist das neue Porto der Tod der Buchtauschbörsen?

Beitrag von SchoLu » 12. Sep 2019, 15:49

fili hat geschrieben:
10. Sep 2019, 18:11
Ein Mini Adventskalender, wofür man noch nichts einkauft und bei dem alle 24 Päckchen in eine 500 g Warensendung passen. Gib mal als Suchwort im Forum AdWaTa ein.
Witzige Idee :mrgreen: :lol:
*One of us is lying & Shadows & letzte Regen f kodiak *weit weg und ganz nah f Elo *Koppold #1 f Taxina
📖 1 WB

Antworten

Zurück zu „Diskussionen zum Tauschgnom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast